31.05.10 06:06 Uhr
 1.386
 

England: In Rapsfeld Kornkreis mit Muster für britische Quiz-Show aufgefunden

Bei Yatesbury in England wurde nun ein weiterer Kornkreis aufgefunden. Der Kornkreis bildet ein Muster, das aussieht wie die Buchstaben "QI", was für "Quite Interesting" (zu deutsch: "Sehr interessant") steht. Dies stellt mutmaßlich Werbung für eine britische Quiz-Show dar.

Die Vermutung dafür liegt nahe, da bereits im letzten Jahr für "National Geographic" in der selben Gegend ein gefälschter Kornkreis erstellt wurde. Außerdem konnten große Beschädigungen an den Rapspflanzen festgestellt werden.

Darüber hinaus wurden auch in Italien neue Kornkreismuster entdeckt. Einerseits in San Marco (Provinz Fermo), sowie bei San Beningo (Provinz Turin). Das Aussehen der beiden Muster wird beim ersteren eher als kreisförmig und beim anderen eher als spiralenförmig beschrieben.


WebReporter: H311dr1v0r
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: England, Show, Quiz, Kornkreis, Muster
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.05.2010 09:09 Uhr von capgeti
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das: hat jetzt wirklich nichts mehr mit alien zu tun -.- wie lächerlich
Kommentar ansehen
31.05.2010 09:31 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
tja, dieser kornkreis ist wieder ein hinweis mehr darauf, dass die kornkreise eben nicht von aliens stammen, sondern höchstwahrscheinlich menschengemacht sind.

@autor
wieder lustiger kommentar zu deinem artikel. made my day! :D
Kommentar ansehen
31.05.2010 09:43 Uhr von J4CK
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
was ist der unterscied zwischen einem "echten" und einem "gefaelschten" kornkreis??
Kommentar ansehen
31.05.2010 10:12 Uhr von J4CK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Danke fuer die info....
Kommentar ansehen
31.05.2010 10:51 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@helldriver: ok, dann sag mir doch mal bitte, was deiner meinung nach der sinn hinter den echten kornkreisen ist, welche angeblich von extraterrestrischen intelligenzen in unsere felder gestanzt werden. langeweile? ich sehe hier nicht wirklich eine logik, warum eine außerirdische rasse sowas tun sollte und das schon seit jahren/jahrzehnten.
Kommentar ansehen
31.05.2010 11:23 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@helldriver: schon mal daran gedacht, dass diese kornkreise auch eine ganz andere ursache haben könnten, die nichts mit aliens zu tun hat? ich finde, dass du einen ziemlichen tunnelblick drauf hast, immer nur auf aliens als ursache zu schließen. als ob eine außerirdische rasse nichts besseres zu tun hätte.
Kommentar ansehen
31.05.2010 12:13 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nebelfrost: zugegebenermaßen glaub ich auch das aliens besseres zu tun haben aber nenn mir mal ne halbwegs einleuchtende begründung wie die echten kornkreise sonst zu stande kommen können?
also mir fällt ehrlich gesagt nix ein was auch nur halbwegs einleuchtend wäre.
Kommentar ansehen
31.05.2010 13:00 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
es gab mal eine interessante these, die besagte, dass es sich bei den echten kornkreisen um markierungen von zeitreisenden handeln könnte, welche die verschiedenen symbole oder formen an gut einsehbaren orten hinterlassen, um die verschiedenen zeitlinien (parallelen alternativrealitäten) voneinander besser unterscheiden zu können.

desweiteren gibt es überlegungen darüber, welche als urheber für die kornkreise ein kollektivbewusstsein der pflanzen heranziehen, welches durch die kornkreise bestimmten dingen ausdruck verleiht oder verleihen möchte.

eine weitere these schildert gar die erde oder die natur als gesamtheit selbst mit eigenem bewusstsein als urheber.

genauso habe ich auch schon von der theorie gelesen, nach der es sich um immaterielle wesenheiten, wesen einer anderen dimension oder geistwesen handeln soll, die parallel zur menschheit auf der erde existieren, welche aber für uns unsichtbar sind und welche diejenigen sind, die die kornkreise herstellen. einige sind sogar der meinung, dass die kornkreise botschaften von verstorbenen aus dem jenseits sein könnten.

recht schlichte theorien ziehen auch das militär als urheber der kornpiktogramme in betracht.
Kommentar ansehen
31.05.2010 13:34 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
in früheren zeiten kamen auch tiere und wirbelwinde als ursache der kornkreise in betracht. dies ist aber mittlerweile aufgrund der komplexität der piktogramme auszuschließen.

im grunde versteh ich es auch nicht, warum ich für meinen voran gegangenen beitrag schon wieder ein minus bekomme. dies sind nicht meine thesen, sondern die thesen anderer. ich zähle sie nur auf!
Kommentar ansehen
31.05.2010 13:50 Uhr von projekt_montauk
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"Außerdem konnten große Beschädigungen an den Rapspflanzen festgestellt werden. "


bei den echten kornkreisen die innerhalb von 4 minuten entstehen und einige hektar groß sind ist nämlich NICHTS beschädigt die Halme sind alle ineinander geflochten..
Kommentar ansehen
31.05.2010 16:10 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@nebelfrost: zu dem minus: war wohl jemand zu faul so viel zu lesen^^ kp ich wars nich.
jetz die thesen:
zeitreisen klingt okay aber dann müssten die teile von menschen kommen was ja eindeutig nachzuweisen wäre oder?
pflanzen: klingt mir bissl weit hergeholt. das gras auf der wise macht och keine kreise...
natur: naja... keine ahnung was ich davon halten soll...
immaterielle wesen: wiederspruch an sich. immaterielle wesen beeinflussen materielle pflanzen... nich wirklich oder?
militär: dann hätten die wenigstens was zu tun. frage bloß wie die das anstellen...
tiere: wie du schon so treffend gesagt hast: blödsinn
Kommentar ansehen
01.06.2010 07:32 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r: mader my day^^

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?