29.05.10 19:55 Uhr
 511
 

Nationalpark Eifel: "Junior Ranger" haben Ausbildung beendet

Im Nationalpark Eifel wurden zwölf Monate lang "Junior Ranger" ausgebildet. In dieser Zeit haben sich alle 14 Tage Ranger und 30 interessierte Personen getroffen. Dabei wurden sie für ihre Aufgabe geschult.

Am morgigen Sonntag findet der "Europäischen Tag der Parke" statt, dann erhalten die "Junior Ranger" ein Zertifikat, welches bestätigt, dass sie an dem entsprechend Kurs teilgenommen haben.

Danach können dann die Nachwuchs Ranger ihre Altersgenossen durch den Wald geleiten. Das Motto lautet dann: "Begrüßung, Spielen, Spielen, Spielen".


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Ausbildung, Eifel, Nationalpark, Ranger
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2010 19:58 Uhr von Spafi
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
vertane Chance: die hätten sich lieber zu Power Rangers ausbilden lassen sollen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?