29.05.10 17:00 Uhr
 1.326
 

Kassel: Die documenta 2012 wirft ihre Schatten voraus

Zwar findet die documenta erst 2012 in Kassel statt, doch wirft sie jetzt schon ihre Schatten voraus.

Am 26 Juni wird im Auepark das erste Kunstwerk enthüllt. Es ist ein aus Bronze hergestellter Baum mit einer Steinwolke des aus Turin stammenden Künstlers Giuseppe Penone. Neben dem Bronze-Baum wurde ein normaler Baum gepflanzt, der noch bis zur documenta 2012 wachsen soll.

Documenta-Chefin Carolyn Christov-Bakargiev sagte: "Dieses Ereignis findet am Tag der Sommersonnenwende statt, wenn die Sonne ihren höchsten Stand am Himmel erreicht. Wir feiern den Beginn des Sommers und der Schaffenskraft von Kunst mit diesem Augenblick im Park - dem Pflanzen eines Baumes."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kassel, Veranstaltung
Quelle: www.kulturnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2010 17:31 Uhr von hertle
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
OMG: Ich verstehe immer nicht ganz warum Leute solche News wie diese mit einem Minus bewerten. Es ist zwar sicher so, dass diese News für Leute die nichts mit Kunst am Hut haben oder in Kassel wohnen, nicht sonderlich interessant ist. Aber darum muss man sie ja nicht gleich schlecht bewerten. Das ist schließlich keine Pimmel-Busen-Nazi-Türken-News. Der Schreibstill ist auch nicht soooo schlecht. Und ich persönlich finde die News ganz interessant weil die Documenta etwas außergewöhnliches ist und ich nur jedem empfehlen kann im Sommer 2012 mal ins schöne Kassel zu fahren und sich ein paar Sachen anzuschauen!!!
Kommentar ansehen
29.05.2010 18:02 Uhr von leerpe
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@hertle: Danke! Bin ganz deiner Meinung. Aber du siehst ja. Für deinen Kommentar gibt es auch noch ein Minus. Die Leute sind halt so.
Kommentar ansehen
29.05.2010 18:56 Uhr von klatsche
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bewertung: Ich persönlich bewerte News nicht nach der Thematik, sondern nach Umsetzung. Eine News die 5 Sterne hat, diese aber meiner Meinung nach nicht verdient hat, bekommt ein "-", auch wenn sie mir sonst positiv aufgefallen ist.

´hertle´ würde von mir, wenn er nicht schon eins bekommen hätte, auch ein "-" kassieren, eben weil ich seine Aussage so nicht unterstreichen kann.

Durch dieses Bewertungsverhalten, zeigt sich, nach ausreichender Beteiligung, in wie weit die Besucher sich einig sind. Sonst hätte man die Bewertung von Kommentaren auch weglassen können, sind ja alles nur Meinungen ...

lg

PS: Habe die News positiv bewertet, denn sie hat sicherlich mehr als 3 Sterne verdient und dabei komme ich weder aus Kassel, noch interessiere ich mich sonderlich für die Ausstellung.

[ nachträglich editiert von klatsche ]
Kommentar ansehen
29.05.2010 19:47 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
titel. Grosse Ereignisse werfen ihre Schatten vor ihnen.


Klingt wie ein 0815 wahrsager...

Sie werden demnächst finanzielle sorgen haben...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?