29.05.10 12:33 Uhr
 455
 

Lateinamerika: Vulkane in Guatemala und Ecuador brechen aus

In Lateinamerika ist es gleichzeitig zum Ausbruch von zwei Vulkanen gekommen. In Ecuador brach der Tungurahua aus, in Guatemala der Pacaya. Letzterer brach mit heftigen Eruptionen bereits am Donnerstag aus. Der Tungurahua zeigt eine Rauchsäule von zehn Kilometern Höhe.

In Guatemala-Stadt waren Bulldozer damit beschäftigt, die Straßen von einer Ascheschicht zu befreien, die bis zu acht Zentimetern dick war. Die Bewohner sollten zu Hause bleiben, der Flughafen wurde geschlossen.

In Ecuador flohen Hunderte Menschen, die in Dörfern am Fuße des Vulkans Tungurahua wohnen. Die Asche des Vulkans wurde vom Wind in die größte Stadt des Landes, nach Guayaquil befördert. Der Flughafen musste geschlossen werden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vulkan, Ecuador, Vulkanausbruch, Lateinamerika, Guatemala
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2010 12:33 Uhr von Borgir
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Schon heftig, was in der letzten Zeit so alles passiert ist. Islands Vulkan, Ölpest, Lateinamerikas Vulkane. Was da wohl noch alles auf uns zukommt?
Kommentar ansehen
29.05.2010 13:06 Uhr von nonotz
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
bla bla Vulkane: Langsam wirds langweilig....
Kommentar ansehen
29.05.2010 13:08 Uhr von Noquest
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
2012 Die Mayas wussten schon warum sie den Kalender nicht neu aufgerollt haben, nachdem der alte abläuft ;)
/ironie off

Das zeigt uns wieder mal, dass wir nur ein kleiner Teil hier auf diesem Planeten sind. Der Erde arbeitet eben ständig weiter und wandelt sich unter unseren Füssen.

[ nachträglich editiert von Noquest ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?