29.05.10 11:47 Uhr
 220
 

Alaska: Zwei Flugzeuge fast kollidiert

Bei Anchorage (Alaska) kam es fast zu einem verheerenden Unglück. Ein 140 Personen besetzter Flieger und ein Boeing Frachtflugzeug wären fast zusammengeprallt.

Das Frachtflugzeug startete in Richtung Chicago. Das Passagierflugzeug war aus Phoenix gestartet um in Anchorage zu landen. Grade einmal 30 Meter war die Distanz zu einer Kollision.

Nun prüft die Flugsicherheitsbehörde den Vorfall.


WebReporter: Edge_1985
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Boeing, Kollision, Alaska
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2010 12:24 Uhr von mr.jac
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gott-Sei-Dank ist nichts passiert. *whew*
Kommentar ansehen
29.05.2010 17:07 Uhr von Noseman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Piloten: Waren bestimmt vor Schreck abgelenkt, weil sie am Boden Sahra Palin gesehen haben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?