28.05.10 21:58 Uhr
 2.701
 

Japan: Bär macht Kung-Fu-Bewegungen und wird dabei gefilmt

Eine atemberaubende Videoaufnahme eines Bären, welcher mit einem Stock Kung-Fu-ähnliche Bewegungen vollzieht, macht gerade im Internet die Runde. Diese einzigartigen Aufnahmen gelangen einem Kanadier im Aza Zoo in Horishima (Japan).

In dem Film wirbelt der Bär den Stock um seine eigene Achse, wirbelt ihn um seinen Kopf herum, wirft ihn in die Luft und fängt ihn wieder auf.

Ein Experte für Verhaltensforschung bei Tieren entgegnete, die Aufnahmen zeigen eine einzigartige Form von Körperkontrolle, vermutet aber, dass ein Bär sich solche Bewegungen sicherlich nicht selbst beibringen könnte.


WebReporter: ROBKAYE
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Video, Zoo, Bär, Kung-Fu, Hiroshima
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2010 21:58 Uhr von ROBKAYE
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Das Video macht mir eher den Eindruck eines gut gemachten Fakes. Aber sehenswert ist es auf jeden Fall ;-)
Kommentar ansehen
28.05.2010 22:06 Uhr von Joker01
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
lol gegen diesen Bär kann Kung-Fu Panda einpacken:D
Kommentar ansehen
28.05.2010 22:07 Uhr von Butter-Milch
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geil ist das denn. Bären sind ja schon schweine gefährlich aber ein Karate/Kung Fu Bär ? 2012 ?!?! Scheisse xD
Kommentar ansehen
28.05.2010 23:23 Uhr von einsprucheuerehren
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
es geht los: die Tierwelt schlägt bald zurück. Sie bereiten sich schon vor.
Kommentar ansehen
28.05.2010 23:23 Uhr von selphiron
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Siel: Der würde glatt ausbrechen^^

Ziemlich beeindrucken wo er den Stock hochwirft und dann wieder fängt.
Kommentar ansehen
29.05.2010 00:46 Uhr von httpkiller
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Keine News! Gabs schonmal vor 2 Jahren ein Video dazu auf Youtube: http://www.youtube.com/...

Und das erwähnte Video ist auch schon ein paar Monate alt: http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von httpkiller ]
Kommentar ansehen
29.05.2010 01:26 Uhr von Showtek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Für das Zeitalter des Internets ehr eine urlate News. Das Video war schon vor 2 Tagen bei Youtube online!
Kommentar ansehen
29.05.2010 06:24 Uhr von retiari
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein gutes Beispiel wie Zufälle, zu einer Evolution führen!
So oder so ähnlich fings beim Mensch auch an.

@showtek & httpkiller
Sollen wir gleich alle Bücher verbrennen,nur weil Ihr sie schon gelesen habt?

[ nachträglich editiert von retiari ]
Kommentar ansehen
29.05.2010 16:29 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@retiari: Zwischen Büchern und einem News Portal besteht ein "kleiner" Unterschied. Ich erwarte hier aktuelle News und nicht irgend welcher alter "Schrott" der shcon lange durch das Internet geistert. Das gilt auch für die "News" die nur aus irgend welchen alten Funbildern bestehen. Das sind einfach keine News und haben daher hier nichts zu suchen.
Kommentar ansehen
30.05.2010 12:19 Uhr von Ragnar05
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
aber: ganz so doll is der bär auch nich... an einigen stellen wurde das band schneller laufen gelassen! die bewegungen wird der trotzdem gemacht haben aber nich in dem tempo!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?