28.05.10 17:09 Uhr
 6.963
 

Grand-Prix-Legende Ralph Siegel lästert über Lena Meyer-Landrut

Produzenten-Legende Ralph Siegel findet einen Tag vor dem Eurovision Song Contest keinen Gefallen an Lena Meyer-Landrut.

"Das Lied ist nett, das Mädchen ist süß, leider trifft sie selten den Ton. Dem Dilettantismus sind keine Grenzen mehr gesetzt", lästert Siegel in einem Interview.

Er zweifelt daran, dass Lena mit ihrem Song "Satellite" Chancen hat. Dem Sender ProSieben wirft er vor, aus Lena nur möglichst viel Geld machen zu wollen.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lena Meyer-Landrut, Ralph Siegel, Grand-Prix
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Panne bei G20-Konzert: Lena Meyer-Landrut rutscht die Bluse runter
Lena Meyer-Landrut besiegt Lena Gercke bei "Schlag den Star"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2010 17:20 Uhr von VinceVega78
 
+60 | -10
 
ANZEIGEN
soso, Legende Ralp Siegel von seinen letzten fünf produzierten Teilnehmern ist niemand auch nur in die Top 10 gekommen, deshalb besser Klappe halten.

Lena Meyer-Landrut ist das brauchbarste, was für Deutschland in den letzten Jahren gestartet ist (auch wenns überhaupt nicht mein Geschmack ist), viel Glück.
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:37 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Siegel hat´s Nötig: andere zu kritisieren ! Der hat doch "seine"Künstler genauso Vermarktet und hat alles Geld genommen,was er kriegen konnte....der alte Mann ist nur Eifersüchtig.

@ekliop 75 Geiler Link !!!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:48 Uhr von ThomasHambrecht
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Wenigstens ist es englisch die deutsche Sprache klingt für die ausländischen Ohren nicht gut, damit verspielt man gleich 3 Plätze. Ich denke auch, dass man die CD deutlich vorgezogen hat, da nach einer eventuell schlechten Plazierung im Eurovision Song Contest der Verkauf ihrer CD nicht mehr gewährleistet wäre.
Siegel hingegen soll seinen Schnabel halten - der Mann hat musikalisch die 70er Jahre nicht verlassen und baut auch keine neuen Elemente ein.
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:09 Uhr von Achtungsgebietender
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
@ekliop75 - was ist daran "LOOOOOOOOL"? Dass mann kein Gehirn haben muss, um diesen von Dir verlinkten Gehirndurchfall toll zu finden? len ist und bleibt genauso gut oder schei***e wie Menowin. Alles andere ist hochstilisierter Mitläufer-Müll. Peng!
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:46 Uhr von mrshumway
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
dieser Herr Siegel Also ich würde ihm jederzeit zubilligen, eine fundierte Meinung und Aussage zu dem Thema geben zu dürfen, wenn.... ja wenn einer seiner Künstler oder Titel, die er für den Grand Prix in den letzten Jahren herausgebracht hat, zumindest mal unter den ersten zehn gelandet wären. Ich bin sicher kein Fan von Lena, aber sie bietet etwas mehr als den durch Siegel und seine Künstler konstatierten Anspruch, ganz vorne mitmischen zu wollen.

Ja... Herr Siegel... so ist das mit dem wishful thinking und dem, was dabei hinten raus kommt. Ich wandele mal die Nuhrsche Weisheit in "Wenn man keine Erfolge hat, einfach mal die Fresse halten" ab und denke, das trifft es sehr gut..... Ups... jetzt fange auch schon mit wishful thinking an... ;-)

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:47 Uhr von Anwar
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
Der Mann ist mir wirklich sehr sympatisch "Dem Sender ProSieben wirft er vor, aus Lena nur möglichst viel Geld machen zu wollen."
Kommentar ansehen
28.05.2010 19:29 Uhr von Asasel
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Ralf Siegel der olle (Klapp)Spaten soll mal nicht so laut sein. Sein erster Erfolg mit Nicole "Ein bisschen Frieden..." war doch gekauft damals.

Damals gab es noch andere Stimmen die für die Länder stimmten. Einbisschen Geld hier und mal da....und *schwups* hat man den Titel.

Das von ihm ist der "pure Neid", weil niemand ihn mehr haben möchte.
Kommentar ansehen
28.05.2010 19:58 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Kann es echt: nicht mehr hören.Bin froh wenn morgen der Contest vorbei ist und Lena in der Versenkung verschwindet.
Kommentar ansehen
28.05.2010 20:25 Uhr von kidneybohne
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Na sowas: Spricht da der Neid und die Eifersucht aus Ralph Siegel?
Kommentar ansehen
28.05.2010 21:14 Uhr von kleinerosa
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2010 22:53 Uhr von Adam_J_Conway
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Verbitterter, alter Mann: Ralph Siegel ist für mich - trotz seiner Riesenerfolge als Produzent, die auch schon weiter zurück liegen - nur noch ein verbitterter, alter Mann, der es nur schwer ertragen kann, dass er diesmal bei der Auswahl nicht berücksichtigt wurde. Sicherlich hätte er aktuell auch gerne einen Schützling, der sich so sensationell in den Charts behauptet, wie es Lena nunmal schafft.
Zum Vorwurf, dass Pro7 rein wirtschaftliche Interessen vertritt - stimmt, aber die sind auch nicht gebührenfinanziert und bekommen daher keine milliardenschwere Überweisungen von der GEZ zugeteilt. Die müssen eben wie jedes andere privatwirtschaftliche Unternehmen selbst ums Überleben kämpfen und eben Einnahmen mit Werbung, Merchandising etc. pp generieren. Ein völlig normaler Vorgang meines Erachtens. Pro Sieben, RTL usw. sind nicht die Caritas und bekommen wie die öffentlich-rechtlichen (halbstaatlichen) Sender alles ohne große Anstrengungen zugeschoben.
Kommentar ansehen
29.05.2010 08:13 Uhr von Enny
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.05.2010 00:30 Uhr von Hawkeye1976
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
*lol*: "Das Lied ist nett, das Mädchen ist süß, leider trifft sie selten den Ton. Dem Dilettantismus sind keine Grenzen mehr gesetzt"

Und warum hat sie dann abgeräumt und die letzten Siegel-Titel nur ein paar Pünktchen gesammelt?
Tja, Ralph, die 80ger sind vorbei und deine Schlager-Pop-Zombies wollte schon in den 90gern keiner mehr hören .....
Kommentar ansehen
30.05.2010 01:39 Uhr von Satlek
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
HaHa: Nu hat se gewonnen und der feine Herr Siegel kann sich seine Meinung da hin schieben wo die Sonne nie scheint.
Kommentar ansehen
30.05.2010 01:45 Uhr von Migg
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hahahahaha: Die Pfeifen, die "wussten" dass Lena untergeht und Ralf Siegel werden jetzt wohl mal still sein...
Kommentar ansehen
30.05.2010 01:57 Uhr von Robaaaat
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
erstaunlich: seine hellseherischen fähigkeiten sollte er vielleicht zu seinem finanziellen vorteil nutzen. gläserne kugel kaufen und ins zelt mit ihm :-)
Kommentar ansehen
30.05.2010 03:06 Uhr von Katü
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Herr Siege: "Er zweifelt daran, dass Lena mit ihrem Song "Satellite" Chancen hat. ".....

Wenn man Platz 1 mit den Erfolgen SEINER Lieder vergleicht liegen mir ein paar sehr boshafte Kommentare auf der Zunge.

Aber um es mit neuen Worten auszudrücken ; )

FAIL *gg*
Kommentar ansehen
30.05.2010 03:12 Uhr von BlubbBlubbBlubb
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
tja herr siegel deutschland ist auf platz 1, noch fragen?....
Kommentar ansehen
30.05.2010 03:37 Uhr von Totes_Fleisch
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hat tatsächlich gewonnen: Während Herr Siegel die letzten Jahre nichts auf die Reihe bekommen hat, räumt sie den seit Jahrzehnten ersten Titel für Deutschland ab. Respekt! Scheinbar fand ganz Europa sie niedlich und talentiert.

SO macht man das, Herr Siegel!
Kommentar ansehen
30.05.2010 12:55 Uhr von 100milesjogger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur herrlich die propte Antwort auf das senil-neidische, größenwahnsinnige Gesabbel dieses alten, verbitterten Giftgreises Siegel. EINMAL einen Wurf gelandet, dann 20 Jahre nichts mehr auf die Reihe bekommen und sich dann aber zum Reich-Ranitzki der Schlagerszene aufspielen.
Sie haben abgewirtschaftet, Herr Siegel. Schreiben Sie Ihre Weisheiten doch da hin, wo sie hingehören und sie eh keiner liest.
Auf Wände öffentlicher Toiletten.Oder noch besser: gehen Sie in die politik. Dort sind auch lauter solche "Spezialisten" und "Fachleute" am Werk. Gewiss fänden Sie dort den Traumjob schlechtin. Dumm daherschwätzen, am Ende nichts hinbekommen und dafür den Unbeteiligtsten die Schuld geben. Die Schnuckelmaus hat gewonnen, und das mit einem Erdrutschsieg.Und so ist es gut.
Schon schlimm, daß halb Europa unter so einer Geschmacksverirrung leidet, hm, Herr Siegel? Haben alle nicht IHRE Klasse....
Mein Tip: Setzen Sie mal die Brille auf und schalten Sie ihr Hörgerät an, bevor Sie das nächste Mal ein derartiges Zaubermädel kritisieren
Kommentar ansehen
30.05.2010 16:11 Uhr von Kiwi104
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aha, jetzt melden sich die "ganz großen" zu Wort!! Außer das eine Mal mit Nicole hat der doch nur Schrott fabriziert. Jedes Mal wieder hat er uns vor ganz Europa blamiert! So ein Neider, ich kann diese Leute absolut nicht leiden. Soll er doch mal die Platzierung von Deutschland der letzten 5 Jahre mit der von gestern vergleichen, vielleicht macht es dann ja endlich mal KLICK!!
Kommentar ansehen
31.05.2010 09:57 Uhr von Zuckerfee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist es nicht herrlich wenn böse alte Lästermäuler, Besserwisser und Nichtgönner sooooo klasse auf ihren Platz verwiesen werden?????
Kommentar ansehen
01.06.2010 03:43 Uhr von Mrs.Oraxs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ohrwurm: Zu Anfang fand ich das Lied recht interessant,schon allein wg.dem irischen Dialekt.Aber so langsam kann der "Satelite" auch in der Versenkung verschwinden.Man sieht ja das Video überall,MTV etc..Aber schön,das Der Raab mal wieder ein gutes Händchen hatte.

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Lena Meyer-Landrut wird Angela Merkel wählen
Panne bei G20-Konzert: Lena Meyer-Landrut rutscht die Bluse runter
Lena Meyer-Landrut besiegt Lena Gercke bei "Schlag den Star"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?