28.05.10 15:59 Uhr
 631
 

Frankreich: Deutscher Urlauber stirbt beim Frisbee spielen

Ein 58-jähriger deutscher Urlauber und seine Frau spielten auf einem Parkplatz am Mont Saint-Michel in der Bretagne Frisbee.

Als der ältere Mann die Frisbee-Scheibe fangen wollte, fiel er in einen Graben und brach sich dabei einen Nackenwirbel und das Felsenbein.

Der deutsche Urlauber starb an den Folgen des "dummen Unfalls", nämlich an Hirnblutungen.


WebReporter: penelope3582
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Frankreich, Todesfall, Urlauber, Frisbee
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2010 16:21 Uhr von Schmitty1969
 
+3 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.05.2010 16:43 Uhr von slayniac
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Schmitty: Warum?
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:55 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke der letzte Absatz des "Artikels" und der erste Kommentar, sind wiedermal ein wunderschönes Beispiel, wie das Niveau auf SN stetig sinkt.

Ich habe heut schon wirklich die ein oder andere schöne News gelesen und dann kommt wieder sowas -.-

Was mich auch immer wieder ärgert, ist das teilweise soo diletantische geschriebene Texte released werden, obwohl ja jeder Artikel gecheckt wird, heißt es auf jedn fall ( :P ).

[edit] : Der Darwin Award ist ein sarkastischer Negativpreis. Er wird seit 1994 an Menschen verliehen, die sich versehentlich selbst töten oder unfruchtbar machen und dabei ein besonderes Maß an Dummheit zeigen. Der Name bezieht sich auf Charles Darwin, den Entdecker der natürlichen Auslese.

[ nachträglich editiert von FunkyVogelfutter ]
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:07 Uhr von penelope3582
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@FunkyVogelfutter: der letzte Absatz bezieht sich auf die Quelle und ist in Anführungstrichen, also hat nichts mit meiner persönlichen Meinung zu tun!!!!!!!!!Ein französicher Polizist hat gesat dass es ein "dummer Unfall" war nicht ich!!!!!
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:09 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
... dann nehm ich den Vorwurf zurück, aber der rest bleibt trotzdem stehen :P
Kommentar ansehen
29.05.2010 03:00 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist alles wirklich mehr: als unglücklich verlaufen.
Kommentar ansehen
29.05.2010 03:08 Uhr von brainbug1983
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Schmitty1969: Was hat das jetzt mit dem Darwin Award zu tun? Das war einfach ein dummer, sehr übel ausgegangener Unfall. Stolpern kann jedem von uns passieren, und gerade bei solchen aktivitäten wie Frisbee spielen konzentriert man sich wohl eher auf die Scheibe statt auf die Umgebung.
Kommentar ansehen
06.06.2010 00:56 Uhr von Marcus_Flavius
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da hat wohl Murphys Law wieder mal zugeschlager. Leider.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?