28.05.10 13:15 Uhr
 12.927
 

China kopiert das iPad: 100 Dollar für einen "iPed"-Klon

China ist bekannt für Klone bekannter Elektrogeräte. Auch das ab heute in Deutschland erhältliche iPad bleibt davon nicht ausgenommen.

Dreiste Kopierer haben das "iPed" in China veröffentlicht. Als Betriebssystem läuft Google Android, der Preis liegt bei lediglich 100 Dollar.

Eine Veröffentlichung des "iPed" in Deutschland und dem Rest der Welt ist aus rechtlichen Gründen nicht wahrscheinlich. In Chinas Nachbarland Japan ist das iPad ebenfalls ab heute erhältlich.


WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, Dollar, Apple, 100, iPad, Klon, Verkaufsstart
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2010 13:47 Uhr von eternalguilty
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
lol: iPed xD warum nich gleich iPet, aber das wäre wieder was anderes ^^
Kommentar ansehen
28.05.2010 13:49 Uhr von Muay_Boran
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
Ich glaub echt: die Chinesen sind Aliens, fragt mich nicht wie ich drauf komme.
Kommentar ansehen
28.05.2010 13:51 Uhr von ProHunter
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
aber: auch als ipadhasser werd ich sagen dass es trotzdem höchstwahrscheinlich einen qualitativ minderwertigen Touchscreen hat und nicht mit dem Ipad mithalten könnte
Kommentar ansehen
28.05.2010 13:59 Uhr von deathcrush
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
HAHA: Da wird Steve Jobs an die Decke gehen. :D
Da wird er bestimmt wieder ein paar Mitarbeiter in seiner Firma übers WE nicht heimgehen lassen und die Feldbetten aufstellen :D

HAHA.. iPornoPad
Kommentar ansehen
28.05.2010 14:29 Uhr von linuxu
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
dann werde ich mir das mal schnell in: Hong Kong bestellen.;-).Die sind für schnelle Lieferungen ind den Rest der Welt bekannt.
Kommentar ansehen
28.05.2010 15:47 Uhr von Floppy77
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Dann: warte ich mal auf die 1. News wenn so ein Teil explodiert ist.
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:14 Uhr von Lebensgefahr
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin mit meinem HiPhone: für 50 € sehr zufrieden. Auch die Pansonic Geräte "made in Japan" sind sehr billig.
Sogar das "made in Japan" ist gefälscht.
Mein Account bei Shortnews ist jedoch nicht gefälscht.
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:17 Uhr von etsch79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
geil^: war ja klar das es da wieder ne nachmache gibt.. aber warzum net?wird vielleicht auch was
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:31 Uhr von MacGT
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte für den Preis kanns eigentlich garnicht so übel sein, dass es ein Fehlkauf wäre, aber wenn ich im Video sehe, wie das alleine schon ruckelt, wenn man nur das Menü öffnet, habe ich meine Zweifel, ob man damit überhaupt irgendwas halbwegs vernünftiges anstellen kann.
Kommentar ansehen
28.05.2010 17:56 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einen saubilligen MP3-Player habe ich mal in China über ebay gekauft - es war zugleich der allerbeste (ich fand ihn persönlich noch besser als einen iPod). Wenn auch mit 4 Wochen Lieferzeit.
Bis 125 Euro wäre mir so ein Spielzeug wert. Vielleicht taucht es demnächst in ebay auf. Kleinere Mängel in Verarbeitung und Technik nehme ich in Kauf.
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:32 Uhr von AS55555
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
mmmm: mit deutschem Betriebsystem + Software, für 130 €uros kauf ich dat Teil auch

die CPU ausbaun und ne leistungsstärkere einsetzen und die Kiste sollte ruckelfrei laufen

ich brauche keine überteuerten Produkte von Mr. I
Kommentar ansehen
28.05.2010 18:35 Uhr von shadow#
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Bringt leider nicht viel, trotz Android Würden die so ein Ding mit kapazitivem Multitouch-Screen bauen, Datenverbindung GPS etc. rein und dann alle Treiber freigeben, die würden Millionen davon verkaufen!

Wahrscheinlicher ist es aber, dass man am Ende doch nur etwas mit komplett veralteter Android Version hat für das es keine Updates gibt.
Kommentar ansehen
28.05.2010 20:04 Uhr von Aurora111
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehs nicht Ich hatte schon 2003 nen wunderbaren Tablet PC mit Linux .
Der konnte alles was das iPad heute noch nich kann.
Ok guuut stand nich Apple drauf und sah vielleicht nich ganz so Hip aus. Aber wetten wenn ich das Teil heute wieder auspack bin ich der coole Kerl der mitm iPad 2G rumläuft.
Kommentar ansehen
29.05.2010 01:12 Uhr von Mario1985
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
LOL: wenn das das gleiche ist wie mit dem Hiphone(Iphone Clon) dann können die das ding gleich weiter transportieren richtung Müllplatz......
Was sowas angeht, sind die Chinesen nicht bekannt dafür, dass sei hochwertige Produkte zu produzieren.
Kommentar ansehen
29.05.2010 05:55 Uhr von Erich6969
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Erich: Hy,
gar nicht so schlecht das Teil.
Gibts schon hier: http://www.cect-shop.com

greetz
Kommentar ansehen
29.05.2010 06:01 Uhr von Erich6969
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schaut mal hier: habe einen gefunden ;)

http://www.cect-shop.com/...


sicher nicht das schlechteste was es momentan gibt.. ;)
für den Preis ist es auf jeden FAll ein nettes Spielzeug in meinen Augen..was meint Ihr ?
Kommentar ansehen
29.05.2010 06:14 Uhr von Pitbullowner545
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat: doch was von PCGAmes & co

die schreiben das meiste auch nur ab.. nicht wahr PCGames Redakteur Herman_Otto?
Kommentar ansehen
29.05.2010 08:42 Uhr von andi15am20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie man ja im: Video gesehen hat, ist die Ladezeit bzw. Reaktionszeit um einiges höher als beim Original.

Die Produktionskosten werden wahrscheinlich bei I-Pad und I-Ped ziehmlich identisch sein, nur das beim I-Pad eine Menge Entwicklungs und "Hirnarbeit" mit bezahlt werden muss.
Kommentar ansehen
30.05.2010 11:54 Uhr von Sarein
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
iPed oder aPad testbericht schreibern wers hat: sollte sich jemand das apad oder iped kaufen so kann er doch ne news machen indem er sozusagen testberich schreibt ich würde nämlich interessieren wie gut das ding ist??!!
Kommentar ansehen
30.05.2010 14:43 Uhr von CrashThis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bei denen: schaun sogar die nachrichtensprecher gefaket aus

Refresh |<-- <-   1-20/20   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?