28.05.10 10:11 Uhr
 154
 

"Jack": John Cusack spielt einen Serienkiller

Der Regisseur Brad Anderson, welcher unter anderem für den Film "Der Maschinist" verantwortlich war, plant nun, sein neustes Werk "Jack" mit John Cusack in der Hauptrolle zu besetzen.

Nachdem Cusack zuletzt in dem Katastrophenfilm "2012" zu sehen war, wird er nun in dem Thriller die Rolle eines Serienkillers übernehmen, welcher an Amnesie leidet. Bei seiner Therapie verliebt sich seine Ärztin in ihn und hilft ihm, sich wieder zu erinnern.

Als immer mehr Erinnerungen zum Vorschein kommen, erinnert er sich auch wieder an all die Morde und Verbrechen. Nun steht er zwischen seiner grausamen Vergangenheit und seiner neuen Liebe. Wer die weibliche Hauptrolle übernehmen wird, ist bislang noch nicht entschieden.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Rolle, Serienkiller, John Cusack
Quelle: www.moviepilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2010 10:11 Uhr von MGafri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Filme mit John Cusack sind eigentlich immer lohnenswert. Nun muss man abwarten in welche Richtung der Film schlägt. Demnächst läuft auch Hot Tub – Zurück in die ‘80s mit ihm an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?