27.05.10 15:37 Uhr
 309
 

Intel und Nokia haben ihr neues Betriebssystem MeeGo veröffentlicht

Ab dem heutigen Donnerstag steht das von den Elektronikkonzernen Intel und Nokia gemeinsam entwickelte Betriebssystem MeeGo in der Version 1.0 zur Verfügung. Vorgesehen ist das freie System vor allem für Atom-Prozessor basierende Netbooks und zuerst für das Nokia-Handy N900.

Nach Angaben der Unternehmen funktioniert MeeGo ohne Probleme. Wlan lasse sich schnell verbinden und das Booten per USB-Stick sei nach wenigen Sekunden erledigt gewesen. Aufgebaut ist das Betriebssystem auf Linux-Kernel 2.6.33.

Als Browser wurde Google Chrome eingebettet. Um das Betriebssystem auch auf anderen Handys installieren zu können, kommt ab Juni die MeeGo Handset User Experience. Alle sechs Monate soll das Betriebssystem erneuert werden. Eine Image-Datei für Netbooks steht auf der Projekt-Seite zum Download bereit.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, Nokia, Betriebssystem, MeeGo
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2010 15:43 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich: läuft das besser als der Vorgänger Moblin, das war noch echte Arbeit, den richtig auf dem Netbook zum Laufen zu bringen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?