27.05.10 12:31 Uhr
 405
 

Erster Freizeitpark nur für Videospiel-Fans in Planung

Videospieler auf der ganzen Welt können sich freuen: Der erste Freizeitpark zum Thema Videospiele wird errichtet.

Dort wird es sicherlich etliche Achterbahnen und Attraktionen aus Fantasy, Action und weiteren Bereichen geben. Allerdings dauert es noch eine Weile, bis es soweit ist. Allein bis zur endgültigen Standortwahl vergehen wohl noch zwölf Monate.

Vermuten lässt sich ein Standort in Kalifornien, denn der Hauptverantwortliche für den neuen Freizeitpark, Daniel Ruke, arbeitet derzeit für das Designstudio Ruke Nations, welches sich eben dort befindet.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fan, Videospiel, Planung, Freizeitpark, Vergnügungspark
Quelle: www.spieleradar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2010 12:31 Uhr von JonnyKnock
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Finde ich eine geile Idee..gibt es auch noch nicht so, oder? Bestimmt interessant, was die sich dann ausdenken..zum Beispiel eine Gran Turismo Achterbahn oder ein Duke Nukem Labyrinth :D
Kommentar ansehen
27.05.2010 12:43 Uhr von DeusExChao
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wird doch wohl hoffentlich kein kindergarten? geh mal als erwachsner in nen ami vergnügungspark. das einzige is ab in die nächste bar ansaufen und dann schauen obs mit zustand spaß macht.
grad mal ne vernünftige achterbahn oder so kann man sich da antun.
oder gibts nen neuen jahrmarkthype von dem ich noch nix weiß?
standbesitzer verarschen zb?
Kommentar ansehen
27.05.2010 12:44 Uhr von dennis090
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hoffentlich gibts dort auch was zum Spiel "Silent Hill" !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?