27.05.10 09:42 Uhr
 252
 

Chinesin wird Mutter von Zwillingen - Sie ist 60 Jahre alt

Ein 60 Jahre alte Frau aus China ist am Dienstag Mutter geworden. Die Rentnerin brachte Zwillinge zur Welt.

Die Frau war in Trauer, weil ihre 28 Jahre alte Tochter bei einem Unfall verstorben war. Freunde überredeten sie, noch einmal Mutter zu werden.

Die Frau lies sich künstlich befruchten. Ihr Mann war zuerst nicht begeistert davon, stimmte dann aber zu. Den Babys, die in der 34. Schwangerschaftswoche geboren wurden, geht es gut.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jahr, Mutter, Chinese
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2010 10:39 Uhr von Kubique86
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Muss das sein? Ich weiß ja nicht wie es in China ist, aber hier wird es als gefährlich eingestuft in dem Alter noch Kinder zu bekommen. Und zwar sowohl für Mutter als auch Kind!

Ich frage mich sowieso wie das (auch mit Künstl. Befruchtung) gegangen sein soll?? In dem Alter habne die meisten Frauen die Wechseljahre hinter sich und da hilft auh keine Künstliche Befruchtung mehr...

Das sie ihre Tochter verloren hat, ist schlimm, aber die Zwillinge werden ihr niht über den Schmerz hinweghelfen, sie werden ihn nur verschieben!
Kommentar ansehen
27.05.2010 12:44 Uhr von Der_Norweger123
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das schlimme ist, das wenn die kinder 20 sind, ist die Mutter 80!

Oder tod!
Kommentar ansehen
27.05.2010 14:50 Uhr von dido09
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Egoistisch: Wie selbstsüchtig! Sie ist in dem Alter völlig überfordert - und stirbt bald.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?