27.05.10 08:03 Uhr
 183
 

Schwäbisch Hall: Zum 75. Geburtstag erhält Künstler Christo eigene Schau

Der bulgarische Verhüllungskünstler Christo erhält zu seinem 75. Geburtstag am 13. Juni keine Verhüllung der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall, dafür aber eine Ausstellung in der zum Firmenimperium gehörenden Galerie des "Schraubenkönigs" und Kunstmäzens Reinhold Würth.

Vom Künstlerpaar Christo, dessen Gefährtin Jeanne-Claude 2009 verstorben ist, werden etwa 40 Kunstwerke dann bis zum 19. September präsentiert. Nach seinen Angaben besitzt Würth die weltweit größte Sammlung von Kunstwerken des Künstlerduos Christo.

Eigens zu dieser Schau kommt Christo in die Kunsthalle Würth, um einen Tag nach dem Geburtstagsjubiläum einen Vortrag zu halten. Sein erstes Aufsehen erregendes Kunstwerk schuf er in den USA, als er einen 40 Kilometer langen Zaun, den er "Running Fence"-Projekt nannte, durch Kalifornien ziehen ließ.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geburtstag, Künstler, Schau, Schwäbisch Hall
Quelle: www.ln-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2010 08:03 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jahrzehntelang bereitete er die Verhüllung des Reichstages vor, was im dann 1995 gestattet wurde. Mit rund fünf Millionen Besuchern war dieses Objekt "Wrapped Reichstag", dass weltweit am meisten aufgesuchte Kunstwerk der Gegenwart. (Archivbild zeigt Christo vor dem verhüllten Reichstag)
Kommentar ansehen
27.05.2010 09:23 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich versteh nich so recht: was das abdecken mit bauplanen mit kunst zu tun haben soll^^ -.-
Kommentar ansehen
27.05.2010 12:48 Uhr von wordbux
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verhüllungskünstler: Gestern habe ich ein Geschenk "verpackt",
keiner hat Notiz davon genommen.
Ich fühle mich so überflüssig ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?