26.05.10 15:31 Uhr
 3.522
 

Männer spielen angeblich lieber am Computer, als an ihrer Freundin

Männer ziehen Computerspiele Sex vor. Das behaupten jedenfalls Forscher aus Kalifornien, die 100 Männer untersucht haben.

Sie haben festgestellt, dass Männer beim Spielen mehr Adrenalin ausschütten, als bei intimen Handlungen mit ihrer Partnerin.

Allerdings war auch eine Umfrage Teil der Studie. Dort gaben die meisten der Männer nicht an, den PC tatsächlich der Freundin vorzuziehen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Sex, Umfrage, Computer, Freund, Game
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Streit in Mönchengladbach: Mann bei Angriff mit Glasflasche schwer verletzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2010 15:31 Uhr von Barni_Gambel
 
+12 | -15
 
ANZEIGEN
Also: ich nicht....
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:43 Uhr von Johnny Cache
 
+31 | -2
 
ANZEIGEN
Naja: Einen Computer hat man eben auch immer da... bei Frauen sieht das schon ganz anders aus. ;(
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:46 Uhr von brb82
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
GOD MODUS: Bei der Frau /Freundin fehlt halt dieses GOD MODUS (ich darf machen was ich will und gewinne immer ) das macht man nur einmal und hatt 2 wochen kein Sex
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:47 Uhr von SXMPanther
 
+33 | -1
 
ANZEIGEN
Vor: allem zickt der Computer oder die Konsole auch nicht immer rum...
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:51 Uhr von blade31
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
den: Computer kann man wenigstens an und aus schalten...
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:51 Uhr von quentar
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die meisten befragten hatten sicherlich nur einen Computer, allerdings keine Frau
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:00 Uhr von Nebelfrost
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
@sxmpanther: zitat: "vor allem zickt der Computer oder die Konsole auch nicht immer rum..."

wieso? hast du etwa kein windows? ;-)
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:02 Uhr von Barni_Gambel
 
+7 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:10 Uhr von Schwertträger
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
tja, beim Computer kann man die Kopfschmerzen eben meistens per Strg-Alt-Entf zurücksetzen. :-)

Sagen wir´s mal so.
Es gibt für alles die richtige Zeit. :-))




@Barni: Mitnichten. Da muss ich Dich enttäuschen.
Ich sitze gerne vor dem PC, arbeite auch gerne daran, habe aber auch eine Frau und ein Leben auf 14.000 qm Grünfläche mit Holz und Garten.
Hässlich? Gut, darüber könnte man reden. :-)
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:12 Uhr von Marco Werner
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Da fallen mir gleich mehreren Gründe ein den Computer kann man(n) zu jeder Tageszeit zu "benutzen" und muss nicht fragen,ob er auch in Stimmung dazu ist.
...der Computer hat keine Kopfschmerzen und ist von 4 Wochen auch nicht 1 Woche "für Wartungsarbeiten außer Betrieb"
...dem Computer muss man auch im Notfall nicht mit Alk abfüllen,um ihn "benutzen" zu können.
...wenn der Computer schlecht gelaunt ist,kann ich ihn mit einem Tastendruck neu starten und alles ist,als ob nie was gewesen sei.
....wenn mich der Computer annervt,kann ich ihn ohne Strafe aus dem Fenster werfen.
....der Computer ist nicht eifersüchtig,wenn ich´s mit einem jüngeren Modell "tue".

Ach ja: Wer Ironie findet,darf sie behalten und sie sich im Holzrahmen an die Wand nageln :-D

[ nachträglich editiert von Marco Werner ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:12 Uhr von Pattyman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Befragten Die befragten Personen waren wahrscheinlich die Forscher selbst.

Klar gehe ich gerne an den Computer, aber nur dann, wenn die Frau nicht zur Verfügung steht.
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:15 Uhr von olli58
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Spielt mal schön, Männer: und eure Mädels bitte zu mir !
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:24 Uhr von xirus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kein wunder Mein Computer macht das was ich Ihr sage. :-D

Frau <--> Sagen was noch gemacht werden "kann" = Ohrfeige = Epic Fail!
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:49 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
60 Gründe, warum Computer besser sind als Frauen: 1. Computer sind schöner als Frauen
2. Computer sind intelligenter als Frauen
3. Computer sind nicht eifersüchtig
4. Computer haben keine wildgewordenen Ehemänner
5. Computer sind berechenbar
6. Computer sind friedlich
7. Computer sind immer freundlich
8. Computer nörgeln nicht ständig herum
9. Computer warten friedlich auf den Input
10. Computer haben eine Resettaste und einen Powerschalter
11. Computer haben nichts dagegen, wenn man sie miteinander verbindet
12. Computer wollen nicht heiraten
13. Computer kriegen keine Kinder
14. Computer kann man verschrotten
15. Computer kann man verkaufen oder vermieten
16. Computer haben keinen Geburtstag
17. Computer stören nicht beim Lesen oder Fernsehen
18. Computer haben keine Migräne
19. Computer geraten nicht in Panik, wenn man sie eine Woche nicht benutzt
20. Computer lassen einen beim Saufen in Ruhe
21. Computer wollen nicht ständig ein neues Gehäuse
22. Computer frieren nicht ständig
23. Computer schnüffeln nicht in der Post herum
24. Computer durchsuchen nicht ständig sämtliche Taschen
25. Computer wollen nicht wissen, wozu man Präservative braucht
26. Computer wollen nicht wissen, wo die blonden Haare herkommen
27. Computer fragen nicht, wo man so lange war
28. Computer fragen nicht, warum man das Telefon nicht abgenommen hat
29. Computer können fremdes Parfum nicht riechen
30. Computer können halbswegs vernünftig Schachspielen
31. Computer können es ertragen, daß man untätig herumsitzt
32. Computer bringen nicht die Zeitung durcheinander
33. Computer versauen einem nicht das weisse Hemd mit Schminke
34. Computer verkleckern keinen Nagellack
35. Computer stellen keine unlogischen, wiedersprüchlichen Behauptungen auf
36. Computer tun das, was man ihnen sagt
37. Computer gründen keine Selbsterfahrungsgruppen
38. Computer wissen, daß sie nicht segeln können und wollen deshalb auch garnicht erst mitkommen
39. Computer begreifen, daß sie nicht autofahren könen
40. Computer sind lernfähig
41. Computer machen keine Schallplatten kaputt
42. Computer zerbrechen kein Geschirr
43. Computer werfen keine wichtigen Dinge fort
44. Computer behaupten nicht, daß Zigarren stinken
45. Computer stören sich nicht an schmutzigen Fenstern
46. Computer stören sich nicht an gelben Gardinen
47. Computer stören sich nicht an vollen Aschenbechern
48. Computer stören sich nicht an ausgelatschten Schuhen
49. Computer wollen keine Blumen haben
50. Computer wollen keine Mäntel aus dem Fell kleiner Robbenbabys
51. Computer wollen keine Krokodillederhandtaschen haben
52. Computer stört es nicht, wenn man an ihnen herumfummelt
53. Computer wissen genau was sie können
54. Computer begreifen, daß der Operator klüger ist als sie
55. Computer wissen, daß der Operator und die Resettaste das Einizige ist, was zwischen ihnen und Gott ist
56. Computer riechen morgens nicht aus dem Mund
57. Computer reden hinter deinem Rücken nicht schlecht über dich.
58. Computer lassen sich gerne anmachen
59. Computer sind auch nur Menschen
60. Computer halten einem im Winter die Füße warm

In diesem Sinne, muss nun meine Freundin abholen :)
Kommentar ansehen
26.05.2010 18:18 Uhr von brinii
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ Tzvi_Nussbaum: 17. Computer stören nicht beim Lesen oder Fernsehen

haha männer und lesen ?! willst mich wohl verarschen die meisten männer die am rechner gammeln von denen wir es hier ja haben .. haben bestimmt noch nie nen buch durchgelesen,

2. Computer sind intelligenter als Frauen

wie gesagt als fachinformatikerin, der PC ist immer nur so intelligente wie der der davor sitzt ;D

und gibt noch mehr argumente denen ich etwas entgegen bringen könnte :)
aber soll ja nur spaß sein wa ;)

davon abgesehen, gibt nicht nur männer die lieber an ihren pc´s rumfummeln, gibt auch genug weiber :D (um die männer ma bisschen in schutz zu nehmen :D )

[ nachträglich editiert von brinii ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 19:30 Uhr von WinnieW
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@brinii: Auf dem Computer liest man(n) doch auch oder nicht?
Ich gestehe dass ich zu meiner Jugendzeit viele Bücher gelesen habe, nicht ausschliesslich technische Fachliteratur. Da waren auch Romane dabei, wobei ich mich da ziemlich auf Sci-Fi-Literatur gestürzt hatte.

Computer können nicht intelligenter sein als die Leute die die Software entwickelt die gerade darauf läuft. Ob das nun Männlein oder Weiblein war spielt doch keine große Rolle. Statistisch gesehen entwickeln mehr Männer Software, was nicht bedeutet dass Frauen das nicht genauso gut können.

Zitat: "...nur männer die lieber an ihren pc´s rumfummeln, gibt auch genug weiber.."
Ist das nun Anti-Chauvinismus oder Kontra-Chauvinismus oder wie immer das betitelt werden soll?
Kommentar ansehen
26.05.2010 20:04 Uhr von ulb-pitty
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich hab für meine Freundin aufgehört zu suchten :)
Und bin auch lieber bei Ihr als am PC, liegt aber wohl an meinem Alter ^^ *hust* 17 *hust*
Naja, jedem das seine :)
Kommentar ansehen
26.05.2010 20:15 Uhr von ferrari2k
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja... Adrenalinausschüttung: als Indikator für Beliebtheit zu nehmen...
Adrenalin ist ein Stresshormon, wird bei Gefahr und Angst ausgeschüttet...
Ich will keine Angst davor haben, mit ner Frau ins Bett zu gehen :D
Und klar, dass man beim Zocken Adrenalin ausschüttet.
Von daher, Studie -> Ablage P.
Kommentar ansehen
26.05.2010 21:05 Uhr von CHR.BEST
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Computerspiele & Coitus regen beide diesselbe Hirnregion an, hab ich mal von einer Studie gehört.

Man(n) ist halt einfach darauf eingestellt, möglichst schnell/einfach/viel/häufig an Glückshormone zu kommen.
Sobald es aber die ersten Sex-Androidinnen gibt, schließt sich der Kreis zwischen Computer und Partnerin wieder.
Japanische Unternehmen haben sicherlich schon entsprechende Pläne in der Schublade.

Ob es dann allerdings noch ausreichend Kinder/Familien gibt?
Pessimisten würden sagen, das alles endet so ähnlich wie im Sci-Fi-Film "A.I.", während Optimisten behaupten würden, daß dieser Trend, diese WoW-Generation, irgendwann auch wieder "megaout" sein wird.

Schau mer mal ...
Kommentar ansehen
26.05.2010 21:06 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@brinii: Och, 80% der Gründe stimmen schon, aber wenn du mich eines besseren Belehren willst, dann nur zu. Für Fummeln bin ich immer offen :D
Eigentlich egal ob an PC-Hardware oder Frauen, hehe.

[ nachträglich editiert von Tzvi_Nussbaum ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 22:53 Uhr von shortbread
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bei pc spielen kann man halt mehr achievements freischalten

also ich hatte bisher mit starcraft und cs 1.6 mehr langzeitspielspaß als mit meiner Ex :D

irgendwas ist an der studie dran
Kommentar ansehen
27.05.2010 00:22 Uhr von bluecoat
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war klar scheiß dnews! bei truman82 glaub ichs sogar ! wenn er so sappelt wie er schreibt wird jede frau trocken und nicht wieder feucht!
da bleiben nur trashnews

[ nachträglich editiert von bluecoat ]
Kommentar ansehen
27.05.2010 00:24 Uhr von zillibus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ups: umfrage von 100 teilnehmern?

war die umfrage zufällig online? :D *fg
Kommentar ansehen
27.05.2010 07:41 Uhr von PintSoLdiEr
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich mags ja, wenn meine Freundin an mir rumspielt wärend ich am PC spiele... I)
Kommentar ansehen
27.05.2010 08:58 Uhr von joblack
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
stimt nicht: Lag wahrscheinlich daran dass viele Spieler ein paar abgefrackte Schabracken als Freundinnen haben ... wer ein "Greenpeace Chick" (=fetter gestrandeter Wal den Greenpeace gleich wieder eins Meer rollen will) zu Hause hat zockt doch lieber.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?