26.05.10 15:17 Uhr
 1.396
 

Kriminalpolizei ratlos: Wem gehören die 1.600 Euro im Klopapier?

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat derzeit in ihren Asservaten-Schrank einen etwas ungewöhnlichen "Gegenstand" liegen. Seit dem 11. April lagern dort 1.600 Euro in Klopapier eingewickelt.

Aufgefunden wurde der seltene Fund in einen Etagenbad eines Altenheims. Ermittlungen bei den Badbenutzern, bei Angehörigen und der Leitung des Altenheims blieben bisher erfolglos.

Die Polizei bittet nun um entsprechende Mithilfe.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Nordrhein-Westfalen, Fund, Klopapier
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2010 15:25 Uhr von Canay77
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Die: haben mein Geld gefunden!
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:25 Uhr von DeusExChao
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
und vieleicht: die hälfte bekommt der eigner zurück.
also manchmal könnt ich mich einfach nur über sowas totlachen.
Kommentar ansehen
26.05.2010 15:45 Uhr von Pigdog
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Die gehören höchst wahrscheinlich dem ominösen Dukatenscheisser !

[ nachträglich editiert von Pigdog ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:20 Uhr von rudi68
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ShortNews = News mit wenig Info? Der Platz in der News wäre auch für etwas mehr Informationen vorhanden gewesen.
"
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen". Wo steht denn dass Altenheim? Köln? Dortmund? Ach ja, in der Quelle wird erwähnt, dass ein Stadtteil von Düsseldorf gemeint ist.
Kommentar ansehen
26.05.2010 16:46 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hört sich alles: nach Demenz oder aber Kriminalität...oder beides an !
Kommentar ansehen
26.05.2010 17:32 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ungewöhnlich? Also ich nutze statt Toilettenpapier auch lieber Euro-Scheine. Schließlich ist der Euro weich und für Lau zu haben. Kann ich nur empfehlen.
Kommentar ansehen
26.05.2010 21:06 Uhr von tapay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das war meines. auf welcher Wache kann ich es mir abholen?

Jetzt fragt nicht, warum ich es in Klopapier gewickelt hatte. ist ne lange Geschichte ;-P
Kommentar ansehen
28.05.2010 19:54 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: "in einen Etagenbad" - was ist DAS denn: bitte für ein schlechtes Deutsch???

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?