26.05.10 12:25 Uhr
 276
 

Rennsteigtunnel: Schweine fielen aus Ladeklappe eines Tiertransporters

Bei der Durchfahrt des Rennsteigtunnels auf der A 71 in Richtung Schweinfurt wurden heute Morgen zwei Schweine getötet. Drei Ferkel waren aus einem LKW gefallen oder gar herausgesprungen. Die Ferkel wurden von nachfolgenden PKW überfahren.

Eine offenbar nicht ordnungsgemäß verschlossene Ladeklappe eines Tiertransporters war ausgerechnet in dem Tunnel aufgegangen.

Der Fahrer hatte den Vorfall nicht bemerkt und war kurz vor der Landesgrenze zu Thüringen zum Anhalten aufgefordert worden. Inwieweit Autos durch das Unglück beschädigt wurden, ist noch unbekannt.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, LKW, Schwein, Rennsteigtunnel
Quelle: www.freies-wort.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2010 12:36 Uhr von dr.b
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
noch schöner sind die Schutttransporter....wo man selbst von unten sieht, was geladen ist. Ich finde es immer lächerlich wenn im TV irgendwelche Renter die im Schritttempo ne Waschmaschine um die Ecke transportieren vorgeführt und auf Ladungssicherheit hingewiesen werden, aber gerade der Bereich Baugewerbe und Co aller Orten rumfährt, daß man kotzen könnte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?