26.05.10 10:33 Uhr
 15.393
 

Peinliche Tattoos: Tattoo-Stümper verschandeln Kunden auf Lebenszeit

Aufgrund mangelnder Vorabrecherche haben sich einige Tattoointeressierte, deren Fotos nun veröffentlicht wurden, unter die Nadel unterdurchschnittlich begabter Tätowierer begeben.

In einem Bericht wurden nun die misslungensten und peinlichsten Tätowierungen der Welt präsentiert, deren Opfer sich laut Quelle besser einen anderen Tätowierer gesucht hätten.

Tätowierungen lassen sich heutzutage zwar per Laser wieder entfernen, jedoch ist dies auch mit hohen Kosten verbunden. Diese Kosten überschritten laut Quelle die Möglichkeiten der aufgezeigten Tattoo-Opfer, weshalb sie voraussichtlich auf Lebenszeit gekennzeichnet bleiben.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Tattoo, peinlich, Lebenszeit
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2010 10:33 Uhr von GodChi
 
+14 | -18
 
ANZEIGEN
Die echt miesen Tätowierungen sind in der Quelle zu sehen. Aber es ist doch tatsächlich so: Selbst schuld, Leute. Steckt genug Zeit in die Vorabrecherche, dann passiert so etwas nicht. Trotzdem tun sie mir schon ziemlich leid, weil die gezeigten Tattoos sind richtig, richtig schlecht ...
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:57 Uhr von meisterallerklassen
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
@autor: alle Jahre wieder die selbe News!
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:57 Uhr von Jana_M
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass, aber: das hier begreife ich nicht: http://www.spielefilmetechnik.de/...

Das sieht irgendwie nur halb wie ein Tattoo aus und halb als hätte jemand drübergekritzelt!?
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:06 Uhr von saber_
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jana_M: das ist ne skizze fuer ein neues tattoo das drueber kommt um das alte zu ueberdecken....und hoffentlich wirds besser aussehen:P
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:09 Uhr von ThreepH
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jana: Das könnte die Skizze eines Übertattoos sein, um das alte, verpfuschte abzudecken und zu "übermalen". Ist meist günstiger als eine Entfernung. // Jepp, Saber war schneller, hatte das Fenster wohl zu lange offen ;)

Das was hier übrigens als "News" durchgeht (böse Checker!), gibts als nie komplette Sammlung hier: http://ugliesttattoos.com/

[ nachträglich editiert von ThreepH ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:13 Uhr von Jana_M
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@saber_ & ThreepH: Ah, alles klar - vielen Dank, jetzt check ich´s. :)
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:14 Uhr von mr.jac
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das dritte! Das dritte Bild ist soooooo geil. ROFL
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:26 Uhr von AssItch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:37 Uhr von Ariazza
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Capitol: ja übel, immer wieder diese "Klick gaaanz oft auf diese Seite-Bilderstrecken", die irgendwie nie etwas neues beinhalten/woanders zu finden sind...
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:49 Uhr von LocNar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich steh auf mein Tatoo das hatten wir uns im zarten Alter von 14 Jahren (lang,lang ist es her) gegenseitig selbst gezupft, nur den Anfangsbuchstaben des eigenen Vornamens. Man nehme : Chinatinte, eine Stecknadel, eine Kugelschreibermine (das hintere Ende), etwas Nähfaden und ein paar Bier ^^

Das "D" ist mein einziges Tatoo, gestochen vom Michael, der ein "M" von mir trägt..... und wir sind stolz darauf.... wie gesagt, Jahrzehnte her.


Nachtrag : Vielleicht sollte ich mir einen "LocNar" tätowieren lassen :P
Ansonsten sollte man, wenn man sich solch große Tattoos stechen lassen möchte, sich doch an die, wohl teureren, Profis wenden.... immerhin ist es eine Sache für den Rest seines Lebens.

Btw.: Ich Sachen Tattoos habe ich oft darüber nachgedacht, mir evtl. noch mehr machen zu lassen, habe den Gedanken aber immer wieder verworfen.

[ nachträglich editiert von LocNar ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 14:07 Uhr von lilepe76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Interessante Bilder! für mich wars interessant - vor allem die bilder von den cover-up-tattoos (wobei bei einigen wars nachher auch nicht wesentlich besser als vorher).
ich will nicht mehr so aussehen - lasse mich gerade lasern. der autor hat in punkto kosten leider recht: für das entfernen meiner 3 großflächigen tattoos könnt ich mir auch n gebrauchtwagen holen.
Kommentar ansehen
26.05.2010 17:00 Uhr von Radagast84
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der autor: hat völlig recht. wenn man sich schon dazu entschließt sich ein tattoo stechen zu lassen, sollte es doch das aller selbstverständlichste sein, daß man sich vorher außreichend informiert....

aber leid tun mir die trotzdem, auch wenn sie zum teil auch mitschuld sind
Kommentar ansehen
27.05.2010 09:54 Uhr von nachoben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach da gibts viel schlimmere:

http://www.isnichwahr.de/...
Kommentar ansehen
27.05.2010 11:51 Uhr von MissG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie geil!! Bild drei ist ja sowas von geil... DAS nenne ich mal eine Verschandlung. Kann ja jedes Kind in der dritten Klasse besser!
Kommentar ansehen
27.05.2010 14:07 Uhr von andreaskrieck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also bei manchen Tatoos fass ich mich echt an den Kopf.... Den Namen der/des Angebetenen reintackern lassen. Mein Gott sind die bescheuert
Kommentar ansehen
27.05.2010 15:34 Uhr von farm666
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde: ICH geil mit dem weibern die ein arschgeweih haben und den namen von ihren mitllerweile ex-freund, die dann versuchen die scheisse weg zu retuschieren und es am ende noch beschissener aussieht.
Kommentar ansehen
27.05.2010 16:32 Uhr von aawalex01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum auf Lebenszeit?

Es gibt heutzutage ne Lasermethode womit man Tattoos entfernen kann.Auf Lebenszeit,ich lach mich kaputt.Aber am besten man sucht sich sofort ein ordentlichen Tatoowierer.Und wer Geld für Tattoos hat,der hat auch das Geld es sich wieder entfernen zu lassen.
Kommentar ansehen
01.06.2010 19:14 Uhr von amaxx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oder: Laßt es bleiben, dann passiert so etwas nicht!!!

Wie viele Leute sind nach paar Jahren total unglücklich damit ... daher vorher Grips einschalten!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?