26.05.10 10:22 Uhr
 10.295
 

Update: Sechsjähriges Mädchen wurde zur Strafe mit siedend heißem Wasser übergossen

Das kleine Mädchen aus München, das von ihrer Stiefmutter mit heißen Wasser verbrüht wurde (ShortNews berichte), wurde nicht das erste mal so hart bestraft.

Der 41-jährige gebürtige Senegalese und leibliche Vater hat das Mädchen schon vor mehreren Wochen in ein Krankenhaus gebracht, wo großflächige Hautverbrennungen festgestellt worden sind.

Selbst die Polizei ist entsetzt von solchen Verhalten. Die Eltern haben unter anderem das Kind wohl bis zu fünf Tage Zuhause liegen lassen, bevor etwas gegen die schweren Verletzungen unternommen wurde.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Mädchen, Strafe, Wasser
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2010 10:22 Uhr von Extron
 
+89 | -6
 
ANZEIGEN
Da kriege ich das Kotzen wenn ich sowas Lesen und schreiben muss, das tut weh. Da kriegt man als Vater echt ein Hass auf solche Menschen.
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:34 Uhr von saber_
 
+77 | -6
 
ANZEIGEN
wo ist das problem? wasser kochen und ueber die eltern... und das jeden tag aufs neue... zur belohnung natuerlich und nicht zur strafe!
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:37 Uhr von w0rkaholic
 
+26 | -5
 
ANZEIGEN
Scheiß kranke Welt: mit kranken Affen drin :-(
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:39 Uhr von LoneZealot
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Übelste Sorte erübrigt sich hier

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:43 Uhr von Cybertronic
 
+3 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:44 Uhr von iamrefused
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Verhalten? Verbrechen!
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:44 Uhr von rLoBi
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
ich kann nur: saber zustimmen. sie sollten zur Belohnung selbst übergossen werden. Natürlich sollte man ihnen das Kind wegnehmen, aber sie weiter übergiessen. Bin dafür
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:46 Uhr von farm666
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Warum: gibt es genau für sowas nicht eine Folterstrafe?
Die sollte als strafe einen täglichen heissen ausguss bekommen.
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:47 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
kenn ich aus den usa: ist da als "ghetto lobster" bekannt und gar nicht mal so selten.

http://www.urbandictionary.com/...
Kommentar ansehen
26.05.2010 10:49 Uhr von TeKILLA100101
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: kanns auch voll nachvollziehen und ich kriege da auch hass, und ich bin noch kein vater ;)

das sind die feigsten menschen der welt, die sich an kinder vergehen. EGAL was ein kind gemacht hat, sowas gehört sich nicht
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:13 Uhr von Azureon
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
... Beine brechen und in irgend nem Tümpel versenken den Penner.
Kommentar ansehen
26.05.2010 11:18 Uhr von killerpussy
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin dafür das diese eltern jeden tag gefesselt an einem zaun stehen müssen, wo wir sie im vorbeigehen anspucken dürfen und abends gibts dann ne waschung mit brühendem wasser!

mieses pack!*grrrr*
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:00 Uhr von tomtomtron
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:07 Uhr von Vorschlaghammer
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Für solche Kreaturen wäre die Todesstrafe durch den elektrischen Stuhl angebracht. Jetzt sind die Mithäftlinge gefragt, Gerechtigkeit walten zu lassen.

[ nachträglich editiert von Vorschlaghammer ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:23 Uhr von TheEagle92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
grr Wenn ich die Eltern sehen würde ich würd die in der Luft zerreisen ...

Wie kommen die auf so einen scheiß ??

Das Kind wird für das ganze Leben etwas davon haben
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:26 Uhr von Schnawltass
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
lasst: mich mal mit denen 5 tage alleine !!!!
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:26 Uhr von revolvet
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Extron: zum ersten mal habe ich dir ein Plus gegeben.
Kommentar ansehen
26.05.2010 12:37 Uhr von elknipso
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Cybertronic: Du tust mir leid.
Wer bei einem solchen Fall von völligem Versagen der Eltern anfängt die Schuld bei dem 6-jährigen Kind zu suchen kann einem nur noch leid tun.

[ nachträglich editiert von elknipso ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:07 Uhr von greatlyusa
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin nicht nur Vater zweier Kinder sondern auch total fassungslos, wenn ich soetwas lese. Jeder hat bestimmt mal was Heißes in den Händen gehalten und nun stellt auch mal vor welch Qualen das 6 Jährige Kind durchstehen muss wobei hier noch hinzukommt das 5 Tage keine Hilfe da war und ein 6 Jähriges Kind sich nicht SO zu helfen weis wie ein Erwachsener.

Ich bin gegen die Todesstrafe weil damit hätten die es ja hintersicht und das Opfer muss weiter eine lebenlang leiden.

Das mit dem kochenden Wasser ist ne super Idee.

Ehrlich sowas tut mir in der Seele weh wenn ich sowas lese und man kann NICHTS dagegen tum um soetwas vorzubeugen bzw zu verhinden und nacher ist eigentlich jede Strafe für Täter noch zu MILDE da man dem Kind den Schmerz nicht mehr nehmen kann, LEIDER.

[ nachträglich editiert von greatlyusa ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:35 Uhr von DerMaus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und das sind wiedermal die Punke, wo ich mich frage, ob wir mit der Todesstrafe nicht doch besser dran wären...
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:35 Uhr von Cybertronic
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@elknipso: Nö...ihr versteht mich alle falsch...außer bisher 2. Was bewegt wohl ein Mensch sowas zutun, doch nur wenn ER absolut Verzweifelt ist. Kinder/Babys sind schon getötet worden, weil diese das Computerspiel gestört haben... dass ist krass. Was ist aber wenn ein Kind mut und böswillig immer und immer wieder Paroli bietet...wo hört der Spaß auf ? Darf ein Kind seine Eltern mit Messer betrohen , weils COOL ist ? Wie sollte man dann reagieren ? Das Hauptproblem liegt meist nicht an der Erziehung, sondern an dem Angebot für das Kind während der Entwicklung .....und wozu das Kind fähig mit seiner Waffe GEHIRN zu arbeiten ganz zu Schweigen. Ich kenne diesen Zoff wegen geringen Gefälligkeiten täglich..... Es gibt nämlich immer 2 Seiten : Aktion-Reaktion und Ursache-Wirkung

[ nachträglich editiert von Cybertronic ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:38 Uhr von DerMaus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich habe grad die Quelle gelesen und möchte meinen Kommentar von zuvor berichtigen: Diese Mönster möchte ich höchstpersönlich abschlachten!
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:50 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@NetReaper-2010-05-17: "Gibt es hier wirklich Leute, die sich mit den Tätern kumpelhaft auf die selbe Stufe stellen, indem sie hier öffentlich Folter mit siedendem Wasser fordern? "

Nicht nur das, sie wollen die Täter totquälen.

DerMaus schreibt wörtlich: "Diese Mönster möchte ich höchstpersönlich abschlachten! "
Kommentar ansehen
26.05.2010 14:11 Uhr von Pummelluff3
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Wort: "Senegalesen"
Kommentar ansehen
26.05.2010 17:03 Uhr von Vorschlaghammer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Netreaper. Falls du unter einer selbstzerstörerischen Psychose leidest ist das deine Sache. Aber anstatt deine kruden Ansichten hier zu verbreiten solltest du lieber mit kompetenten fachlich speziell ausgebildeten Leuten reden, die extra dafür studiert haben um Menschen mit cerebralen Erkrankungen helfen zu können.
Du hast ja kein Wort für das arme gefolterte Kind übrig sondern geiferst nur gegen Leute, die sich menschlich gesehen zurecht aufregen. Wie gesagt Deine Psychose ist deine Sache, aber wenn du versuchst andere mit runterzuziehen, gehörst du behandelt, ob du willst oder nicht.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?