25.05.10 13:09 Uhr
 349
 

Bayern: Bogenberg-Wallfahrt mit 13 Meter hoher Kerze zum 535. Mal durchgeführt

Rund 225 Wallfahrer haben sich nach einem Gottesdienst in Holzkirchen (Niederbayern) am Pfingstsamstag aufgemacht, um auf den Bogenberg zu pilgern. Nach dem Ende des Gottesdienstes um fünf Uhr in der Früh sind sie, mit einer 13 Meter hohen Kerze vorne weg, losmarschiert.

Die bekannte Wallfahrt fand in diesem Jahr zum 535. Mal statt. Die Kerze wird während der gesamten Wallfahrt von mehreren Kerzenträgern im Wechsel stehend getragen.

Die etwa 50 Kilogramm schwere Kerze wird von dem Träger jeweils nur einige Meter getragen, bevor der Wechsel vorgenommen wird. Der 62-jährige Konrad Scheur zählt zu den besten Kerzenträgern und hat diese bereits 45 Mal getragen. Es bedarf rund fünf Jahre Übung, um die schwere Kerze zu tragen.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Meter, Gottesdienst, Kerze, Wallfahrt
Quelle: www.pnp.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unter Picasso-Gemälde finden Forscher verstecktes Bild
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2010 13:09 Uhr von jsbach
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Die Kerze besteht aus einem mit Wachs umwickelten Fichtenstamm. Das Gelübde aus dem 15. Jahrhundert wurde nach einer schlimmen Borkenkäferplage gegen über der Muttergottes abgegeben. Seither wird die Kerze jedes Jahr zu Pfingsten auf den Bogenberg in zwei Tagen hinaufgetragen. Sollte sie umfallen, drohen Krieg und Not wie im Jahr 1913 und 1938, wo sie umgefallen und zerbrochen ist. Jeweils ein Jahr später begannen die zwei Weltkriege. (Bild zeigt den Kerzenträger mit Wallfahrern)
Kommentar ansehen
25.05.2010 13:18 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
MINUSKLICKER: deine rotes Minuszeichen in der Meinung fehlt...?
Da muss dir doch immer einer los flutschen....

Ich bezeichne so etwas als Fall für den Psychiater....
Kommentar ansehen
25.05.2010 19:01 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@breaking.news07: Richtiger Kommentar zu einer anderen News?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?