25.05.10 09:56 Uhr
 1.540
 

Auf RTL wird jetzt Alkoholsüchtigen geholfen

Der Psychotherapeut Christoph Heck ist das neue Gesicht auf dem TV-Sender RTL und er will Alkoholiker von ihrer Sucht befreien.

Damit reiht sich der Psychotherapeut in die Reihe der TV-Helfer, wie Super-Nanny Katharina Saalfrank oder den Restaurant-Tester Christian Rach, ein.

Eine Pilotfolge unter dem Namen "Süchtig" läuft am Mittwoch, den 26. Mai, auf RTL. Vorerst bleibt noch offen, ob es Nachfolgesendungen gibt.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Alkohol, Sucht, Christoph Heck
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2010 09:59 Uhr von misantroph
 
+37 | -0
 
ANZEIGEN
falscher titel. richtig müsste es heißen: auf rtl werden jetzt alkoholsüchtige wie zootiere ausgestellt um kasse zu machen.
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:07 Uhr von nippongirl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hmm könnte es sein, dass es offen bleibt, ob es noch nachfolger gibt, weil rtl schon mit der letzten "doku" bzw "hilfe-show" seriosität eingebüßt hat? ich vermute, am tag nach der serie seh ich den/ die süchtige(n) wieder vorm kaufland hocken, mit der flasche korn neben sich...
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:09 Uhr von Conner7
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Neue Showidee für RTL: Heilung für RTL-Zuschauer
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:10 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
nananaananananana SÜCHTIG

richtig dramatisch
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:13 Uhr von NemesisPG
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Alkoholabhängig kann: nur geholfen werden mit kompetenten Therapeuten . Ein regel-
mäßiger Besuch einer SHG ist auch ehr ratsam oder eine
mehrwöchige Therapie in einer Fachklinik.Aber nur wer wirklich
aufhören will kann es schaffen . Trotzdem ist die Rückfallquote
immer noch sehr hoch . Solche Sendungen sind Humbug .
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:42 Uhr von ProHunter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: vielleicht wird dann denen im Studio geholfen :D

[ nachträglich editiert von ProHunter ]
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:42 Uhr von theFlojo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Keiner schaut´s aber irgenwie scheint es sich ja doch zu lohnen das zu senden.

Wenn das keiner von euch gucke würde, würde RTL das auch nicht senden. Aber das intresse an so einen misst scheint ja doch sehr groß zu sein.

RTL, Pro7 und Co, ist inzwischen sowas von Niveau los, das ich inzwischen keinen Fernseher mehr besitze.
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:52 Uhr von asd2bam
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die nehmen: auch immer nur die extremen Fälle.

Extreme Kinder die nichts auf die Reihe kriegen, extreme Bauer Singles, extrem verschuldete Leute...

Mal schauen wann die ersten Spielsüchtigen bei RTL ihren Auftritt haben. Man man, wie man doch mit der hilflosigkeit anderer Geld rausschlagen kann.
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:54 Uhr von Galerius
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was habt ihr denn? RTL hilft seinen Mitarbeitern, das finde ich persönlich sehr freundlich.
Kommentar ansehen
25.05.2010 11:18 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn der: Schuss mal nicht nach hinten los geht.
Alkoholiker sind doch das Hauptklientel von RTL und Co.

RTL kann man doch nur im Vollrausch und mit mindestens 4 Promille als Standardwert aushalten.

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
25.05.2010 11:22 Uhr von k.e.90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rtl sollte sich selbst helfen und sich von solcher scheisse befreien
Kommentar ansehen
25.05.2010 11:34 Uhr von alphanova
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@The Flojo: Vielleicht ist es tatsächlich so, dass diese Sendungen kaum jemand schaut. Nur die paar Leute, die diese Sendung gucken, sind die falschen, nämlich die mit diesen schönen Quotenkästen auf ihren Fernsehern.

So würde RTL praktisch eine Quote von 100% erreichen, wenn alle quotentechnisch erfassten 10.000 (oder so) Haushalte den Müll gucken. Auch wenn es außer den 10.000 Leuten sonst NIEMAND in Deutschland gesehen hat.
Kommentar ansehen
25.05.2010 12:14 Uhr von claeuschen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bildungsfernen Schichten: beim Blamieren zuschauen, nennt sich heute Erfolgsformat im Fernsehen.

Super-Nanny
Mitten im Leben

und wie dieser Schund auch immer heißen mag.

Solange es solche unterirdischen Sendungen gibt, braucht sich Stefan Raab über Nachschub für seine Sendung keine Sorgen zu machen. Ob den Betroffenen, die Ihre Sucht zur Schau stellen, wirklic geholfen wird, darf indes bezweifelt werden.
Kommentar ansehen
25.05.2010 13:49 Uhr von Susi222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Macht nichts, eh nur gefaket... wenn die angeblichen Alkoholsüchtigen nacher gecleant sein sollen, werden sie wohl leider genauso auf der betrunken aufzu finden sein wie davor auch....
Kommentar ansehen
27.05.2010 09:06 Uhr von nonconform
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Regt zum Nachdenken an und klärt auf: Hallo,
ich fand es sehr authentisch und ich hoffe es macht den ein oder anderen Mut sich seiner Sucht zu stellen und die ersten Schritte zu gehen.
LG
http://www.erfahrungsaustausch-nonconform.com
Kommentar ansehen
28.05.2010 15:58 Uhr von Katzenvieh
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: ich glaube eher der sogenannte alki trank vor der aufnahme bestimmt nur n bierchen und RTL stellt ihn jetzt als süchtig dar
wer solch schwachsinn gugt ist selbst schuld
genau so ein schwachsinn wie: die ausreisser oder wie das damals genannt wurde
naja dumm ist derjenige auch der das mit sich machen lässt
Kommentar ansehen
10.06.2010 20:02 Uhr von mehrausgeglichenheit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...da kann man nur das Saufen anfangen die machen eine ja förmlich doof mit den ganzen nannys & psychologen, gerichtssendungen,BigBrother usw... früher gabs noch cooles zeug wie hart aber herzlich, simon&simon und ner menge anderes...
...irgendwann, wenn dann alles 100mal durchgecastet wurde, läuft dann deutschland such den letzten vollhirni.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?