24.05.10 16:26 Uhr
 332
 

Russland will mit einer Lotterie die Armee finanzieren

Russlands Armee muss saniert werden, weil sie sich vielfach noch auf dem Stand der Sowjetunion befindet und damit schon lange nicht mehr auf dem neusten Level ist.

Daher will Russland jetzt eine Lotterie ins Leben rufen, die für die Sanierung des Militärs sorgen soll.

In den Jahren 2010 bis 2015 will man 30 Milliarden Rubel (umgerechnet etwa 777 Millionen Euro) einnehmen und das Geld dann in die Streitkräfte investieren.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Armee, Finanzierung, Lotterie
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2010 17:22 Uhr von hippie68
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ist der: Hauptgewinn dann ein Flugzeugträger? :-))
Kommentar ansehen
24.05.2010 17:34 Uhr von Wallmersbacher
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Durchaus ein gutes Mittel um Geld einzunehmen.
Sehe nichts schlechtes bei dieser Maßnahme, immerhin wissen die Menschen ja wen sie durch ihr Geld unterstützen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?