24.05.10 15:24 Uhr
 9.657
 

Messerstecherei: Hochzeit bei München endet blutig

Eine Hochzeit in einem Gasthof in Taufkirchen bei München ist am Sonntagabend eskaliert, als es zu einem handfesten Streit zwischen Gästen und Bediensteten des Wirtshauses kam.

Es entstand eine Massenkeilerei, an der 300 Personen beteiligt gewesen sein sollen. Außerdem wurden dabei Messer gezogen und als Waffe eingesetzt. "Es ist viel Blut geflossen. Die Gaststätte und die Küche sind total verwüstet", sagte Taufkirchens Bürgermeister Jörg Pötke entsetzt.

Die Schreckensbilanz: Zwei Personen erlitten schwere Verletzungen und mussten ins Krankenhaus, vier weitere wurden leicht verletzt.


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Hochzeit, Messer, Verletzter, Messerstecherei
Quelle: www.merkur-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2010 15:24 Uhr von DrKimble84
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Auf merkur-online.de gibt es sogar Fotos von dem entgleisten Abend. Dort ist unter anderem die flüchtende Braut zu sehen.
Kommentar ansehen
24.05.2010 15:48 Uhr von niveaupolizei
 
+84 | -7
 
ANZEIGEN
Sinti denn verrückt?
Kommentar ansehen
24.05.2010 16:02 Uhr von the_Legendary
 
+19 | -50
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2010 16:45 Uhr von Kutte1969
 
+10 | -28
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.05.2010 16:53 Uhr von 11MD
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Naja: "Zwischen den überwiegend ausländischen Gästen und Angestellten der Gaststätte kam es laut Polizei zu einem Streit.."

ups..doppelpost...

[ nachträglich editiert von 11MD ]
Kommentar ansehen
24.05.2010 16:58 Uhr von cyrus2k1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@Pummelluff3: haha, klar, Texas. Gerade da gibt es doch riesige Probleme mit illegalen Mexikanern. Glaube du hast da etwas falsche Vorstellungen von Texas.
Kommentar ansehen
24.05.2010 18:05 Uhr von Pinky_Gizmo
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Warum: war mir bei lesen der Schlagzeile schon klar was Sache ist?
Kommentar ansehen
24.05.2010 18:51 Uhr von kloeschen
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Da muss man aber viele: Autoscheiben geputzt haben, wenn man eine Hochzeit mit 300 Gästen ausrichten kann?
Kommentar ansehen
24.05.2010 18:58 Uhr von schrottnews_ad_hoc
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
wusste gar nicht: das menowin heiraten wollte.
Kommentar ansehen
24.05.2010 19:09 Uhr von HorstVogel
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Auch Sinti & Roma fallen unter: Kulturelle Bereicherung! Das gilt nicht nur für Türken & Araber :)
Kommentar ansehen
24.05.2010 19:23 Uhr von Natoalarm
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
Pack!! Nur weil die DRECKS Bonzen beschlossen haben,sowas in die Eu aufzunehmen!!!
Pack bei der Arbeit:
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
24.05.2010 20:37 Uhr von deine.mudda
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na und?!? ist doch egal lasst sie nur machen, mir soll des egal sein, wenn das bei denen brauch ist sich bei ner hochzeit abzustechen.
Kommentar ansehen
24.05.2010 21:26 Uhr von sodaspace
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wen jucks: wenn die sich gegenseitig picksen
Kommentar ansehen
24.05.2010 21:27 Uhr von froghi
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
das gibts doch nicht: erst schänden die christen kinder und jetzt auch noch unschuldige menschen abstechen

wo führt das noch hin mit den christen
Kommentar ansehen
24.05.2010 23:00 Uhr von Keltruzad1956
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Wie sagte Serdar Somuncu noch gleich: sorry schonmal für das erneute Zitat meines/unseres allwissenden Hassias:
"HAGEN RETHER UND ICH SIND KEINE FREUNDE - Ich will kein Freund von sonnem dr**kigen Rumänen sein - WIR, die Türken baun die Drogen an und die Romänen verchecken sie"

Ich würde gerne Hagen Rethers(was ja von der Ethnie her seine ehemaligen Landsleute sind) Meinung über solch Asoziales Pack hören, was sich wegen eines Kaffees die Bäuche auschlitzt - und selbst wenn mir einer in den Kaffee schifft, würd ich deswegen keinen Mord begehen...andere Kulturen, andere Sitten, aber sowas geht garnicht!

Hotten-Totten, Barbaren und asoziale Menschen muss man nicht verteidigen! Hätte die Hochzeitsgesellschaft auch nur einen Funken Ehrgefühl, sowie Fairness und Rechtsgefühl, würden sie von selbst den/die Messerstecher der Polizei präsentieren und fertig - ENDE! Aber nein - nicht Recht und Unrecht sondern nur die eigene Familie zählt.
Nicht Gesellschaftsfähig, nicht fähig zur Selbstreflektion der eigenen Taten und derer Anderer sind sie schon garnicht fähig.

Darf ich sagen, dass ich am liebsten alle Menschen mit mehr Hirn ausstatten würde - von Werk aus - man sieht schon im Kindesalter:"Ah, es wird mal ein Vollidiot, der wegen nem Kaffee einen absticht" da einfach 1KG mehr Hirn in die hohle Nuss und den Eltern gleich noch dazu...

Wenns Intelligenz in Flaschen gäbe, meine Güte, wir wären solche Situationen endlich los....

Was solls....wie sagte Hagen Rether gleich: " Es gibt nur den Multi-Kuschel-Kurs, oder wollen wir auf den Prügelkurs umschwenken - eher nicht oder?" Recht hat er - Prügelkurs gibts auch nicht, aber die goldene Mitte fänd ich super.

Wer kein Scheiß baut=Kuschelkurs
Wer Scheiß baut= Prügelkurs
Wer Kleinscheiß baut= Prüschelkurs

Aber wer bin ich Hagen Rether die Welt zu erklären - der Mann gewinnt ja jährlich Preise für seine verdrehte Weltanschauung und Verallgemeinerungen, Beschönigungen über Familiendramen und Ehrenmorden und am besten die Gleichsetzung selbige - das beim Ehrenmord (häufig Weibliche Tote zubeklagen sind) und der Mord meist von der Familie geplant und abgesegnet ist und bei Familiendramen meist der kollektive Selbstmord bzw. an der gesammten Familie vollzogen wird und der Täter so von seinem Unrechtsbewusstsein, Schuld, Trauer etc. sich selbst entleibt - das weiß Hagen Rether gut zu verschweigen :/
Kommentar ansehen
25.05.2010 00:14 Uhr von Wutanfall
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Tragisch genug das sowas auf einer Hochzeit passieren muss und das angeblich was mit dem "Kaffee" nicht gestimmt haben soll. Auch wenn es wohl keine Muslime waren, sollten wir trotzdem die Gelegenheit nutzen über Muslime zu hetzen, denn schließlich steht der Islam für alles negative und wir wollen doch unsere Anti-Islam-Fraktion nicht vergraulen, siehe Beitrag von pascal.
Kommentar ansehen
25.05.2010 00:49 Uhr von selphiron
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
juhuuu: noch mehr Stoff womit Nazis für ihre Partei werben können.
Kommentar ansehen
25.05.2010 00:57 Uhr von Wutanfall
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@netreaper: Eins muss ich dir sagen. Ich habe mich immer gefragt wie es zum Holokaust kommen konnte, den sowas passiert nicht einfach ohne eine Vorgeschichte. Auch eine Diktatur kann nicht plötzlich so erfolgreich ohne Ablehnung Massenmord begehen. Wie kommt es also dazu das die Mehrheitsbevölkerung eine ethnisch/religiöse Minderheit ablehnt und verachtet, wie diesem Fall sogar indirekt darüber gejubelt wird in Form von negativen Punkten für den Webreporter? Warum ist es so leicht und einfach seine Mitmenschen zu hassen?

Nimm doch mal einfach die Kommentare von SSN und all den anderen Onlinemedien/Portalen und ersetzt die Wörter Moslem/Islam mit Juden/Judentum. Du bekommst eine fast 1zu1 Übereinstimmung.

Ich bin kein Multi-Kultur-Anhänger aber zu jubeln wenn islamische Gotteshäuser beschädigt werden halte ich für sehr bedenklich.
Kommentar ansehen
25.05.2010 01:05 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@netreaper: ich hoffe mal dass du nur trollen willst und die grütze die du schreibst nicht ernsthaft glaubst.
1. zu deiner verbrechensstatistik: in bayern gibts bedeutend mehr katholiken als in restdeutschland.
2. auf shortnews werden, wie man tagtäglich sehen kann, keine kirchenkritischen kommentare gelöscht. du darfst hier die ganze christenheit als eine kinderfickende verbrecherbande betiteln wenn du willst. tust du ja sogar. wenn einer deiner kommentare gelöscht wurde dann wahrscheinlich wegen beleidigung oder volksverhetzung oder ähnlichem.
3. es geht hier nicht um christen. es geht um roma oder sinti die wahrscheinlich nicht aus religiösen gründen aggressiv sind sondern wegen mangelnder integration und so.

ausserdem möchte ich dich darauf hinweisen, dass du genau das tust, was du keltruzad vorwirfst. nämlich alle aus einer kulturellen gruppe über einen kamm scheren indem du alle katholiken als kinderfickende kriminelle bezeichnest.
Kommentar ansehen
25.05.2010 03:44 Uhr von bcpk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wobei: man sagen muss, das vier leicht und zwo schwerverletzte bei einer 300 personen keilerei mit messereinsatzt gradezu eine lappalie ist.

tragisch hin oder her, haette nicht sein muessen, trotzdem sind die nochmal gut davon gekommen.
Kommentar ansehen
25.05.2010 08:36 Uhr von Plata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sido und Menowin waren bestimmt auch dabei :0): ^^
Kommentar ansehen
25.05.2010 08:53 Uhr von Keltruzad1956
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@NetReaper: " Ich denke du bist hier der einzige mit verdrehten Weltanschauungen. Hauptsache Alle aus einer kulturellen Gruppe über einen Kamm scheren. Scheiß egal. "

"Klar ist das Christentum schlimmer als der Islamismus. Die Fakten zeigen es. Und jeder Christ sollte sich da an die eigene Nase fassen und sich fragen was er mit diesen Leuten noch zu tun haben will. "

O-Ton, O-Ton von dir selbst - Blitzbirne :)

Wer schert nun wen über welchen Kamm? Du doch wohl ebenso... lachhafte Figur du.

Ebenso hättest du meinen Kommentar wirklich gelesen und verstanden, würdest du erkennen, dass ich garnicht verallgemeinere. Hagen Rether zum Beispiel wäre das genaue Gegenteil von den Tätern in der News. Studierter, allgemein akzeptiert, vom Publikum geliebt, von Kritikern gefeiert.

Das schöne isja, dass es bei den Roma und Sinti jedoch bestimmt auch andere Beispiele gibt, die eben nicht so asozial sind. Wie man hier sind, sind schonmal 5 davon Messerstecher und 25 andere meinten sich Bewaffnen zu müssen.
Sehr geistreich oder @NetReaper? Rechne ma: 300 Gäste 30 Asoziale - 10% asozialen Anteil - das ist der Spiegel der Gesellschaft :P

"Alles Christen, alle Christen sind Kinderschänder, jede christlich geprägte Kirche ist voll von Kinderschändern"
...uiuiuiuiui, also entweder bist du ein Mitwisser oder sogar Mittäter, das würde erklären, warum du um den Missbrauch in allen christlichen Kirchen so gut Bescheid weißt. Nachtigall ick hör die trappse und dich hört man ganz weit trappsen - Intelligenzmäßig Corsa fahren aber linke Spur und blinker links, wa?
Kommentar ansehen
25.05.2010 12:21 Uhr von allesinordnung
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bestätigt doch wieder alles! Bestätigt doch wieder alles!
Kommentar ansehen
25.05.2010 13:02 Uhr von kloppkes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Waren es: Orthodoxe Romas´s ?
Kommentar ansehen
25.05.2010 13:18 Uhr von timmy_o_toole
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der Bürgermeister: mutmaßt, „dass vielleicht ganz andere Beweggründe dahinterstecken. Mir fällt es schwer, die Verbindung zwischen der Unzufriedenheit über einen Kaffee und diesem Gewaltexzess zu sehen.“

Klar, es war Sonntagabend und offensichtlich der letzte Tag der 3 Tage andauernden Hochzeitsfeier. Das hätte bedeutet, man müsste bezahlen. So hat man das doch prima umgangen, anscheinend wollte der Wirt keine wertlosen Teppiche.

Von meinem Kumpel die Großeltern hatten ein gutgehendes Möbelgeschäft, bis zu dem Tag an dem die Zigeuner kamen. Die bestellten für 10tausende DM Möbel. Bezahlt wurde nicht, nur mit wertlosen Teppichen. Danach waren sie pleite.

Was sind wir doch für böse Menschen das wir von gewissen Volksgruppen immer nur das Schlechte denken. Seltsam nur, dass genau diese immer die Vorlage dafür liefern, zu unserer Denkweise.

Aus sicherer Quelle weiß ich (aber ich denke, dass weiß inzwischen jeder), dass die mit dicken Daimler Karossen bei der ARGE vorfahren. Die Mitarbeiter können nichts tun weil die im Ausland angemeldet sind und angeblich ist es dann das Auto eines Bekannten.

Ich hoffe das bald so wenig Platz in Deutschland ist, dass dieses kriminelle Gesindel im Kanzleramt einquatiert werden muss. Vielleicht, aber auch nur vielleicht, passiert dann endlich mal was.

Meine Güte, was freue ich mich auf den Tag an dem die ehrlichen und rechtschaffenen Bürger in diesem Land (und da gibt es sogar sehr viele Ausländer drunter) anfangen sich zu wehren.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?