24.05.10 13:43 Uhr
 665
 

Bayern: Massenschlägerei auf Lohhofer Volksfest - Zahlreiche Festnahmen

In den späten Abendstunden am vergangenen Freitag kam es auf dem Lohhofer Volksfest bei Unterschleißheim in Bayern zu einer Massenschlägerei, in die vor allem alkoholisierte Jugendliche und heranwachsende junge Männer verwickelt waren.

Laut Polizeiangaben schaukelte sich sie Situation ohne erkennbaren Anlass hoch. Als die Polizeibeamten einige Störer in Handschellen abführen wollten, eskalierte die Situation. Einige Festteilnehmer wollten die Festgenommenen wieder befreien. Etwa 50 Personen standen nun den Polizisten gegenüber.

Schließlich rückte die Polizei mit 70 Einsatzkräften an und räumte das gesamte Volksfest. Fünf Störer wurden von den Beamten festgenommen. Gegen sie wird nun wegen Landfriedensbruch, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, gefährlicher Körperverletzung und versuchter Gefangenenbefreiung ermittelt.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Massenschlägerei, Volksfest
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2010 14:14 Uhr von darkdaddy09
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
In der Überschrift fehlt der Begriff "Ausländer": Da es eine Massenschlägerei war, waren es Ausländer. Deutsche machen sowas nicht.
Kommentar ansehen
24.05.2010 14:20 Uhr von xmg3
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
naja nicht ganz richtig: bei den deutschen gibts massenschlägereien, bei den türken massen-messerstechereien.....
Kommentar ansehen
24.05.2010 15:56 Uhr von niveaupolizei
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Triple-Versager! Ja...lasst alles raus Bald geht es Euch wieder besser!
Kommentar ansehen
24.05.2010 18:59 Uhr von Milkcuts
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@niveaupolizei: Ich weiss ja dass die Uhren bei uns in Bayern anders laufen als im restlichen Deutschland (und oft genug falsch), aber bei uns kommt der Samstag im Normalfall nach dem Freitag.
Kommentar ansehen
25.05.2010 14:50 Uhr von Dusta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
darkdaddy09: "Da es eine Massenschlägerei war, waren es Ausländer. Deutsche machen sowas nicht."

Aus welchem Provinznest kommst du denn?
Kommentar ansehen
25.05.2010 17:20 Uhr von Kutte1969
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In Bayern: gehört eine zünftige Rauferei halt als fester Programmpunkt zu einem Volksfest dazu
Kommentar ansehen
25.05.2010 19:38 Uhr von King_Lui
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Massenschlägerei " ... so so, ...aha !! Freunde des schlechten Geschmacks und des Ausländerhasses,
... nein, es waren keine Ausländer !!! DIE waren nur GAFFER !!!!
Es haben sich gestandene, erwachsene Menschen gegen die übertriebene Härte bei der Klärung einer Konfliktsituation durch die absolut UNFÄHIGE, SELBSTHERRLICHE, und UNEINSICHTIGE oberschleißheimer Polizei gewehrt.
So ein Verhalten ist kein STÖREN oder PROVOZIEREN, vielmehr der Apell an die vollig ÜBERFORDERTEN "Beamten",
den Grundsatz der VERHÄLTNISMÄßIGKEIT zu wahren !!
Das hat was mit ZIVILKOURAGE zu tun.

Um noch was zum Wahrheitsgehalt der offiziellen Pressemitteilung der Polizei zu sagen, ... 2/3 davon ist gelogen !!! Die Jungs haben in dieser Aktion einen Fehler nach dem Anderen gemacht, und dabei mehrere Festbesucher sogar massiv verletzt. Dagegen wird bereits vorgegangen.....

Falls ein Anwalt sich der Sache annehmen möchte, sollte er hier seine Kontaktdaten zur Verfügung stellen. Ich werde auf ihn zukommen.
Des Weiteren werden noch Zeugen gesucht, welche die Situation beobachtet haben, und bereit wären, die Beobachtungen auch zu Protokoll zu geben.

Ach so, ..."Ja, ich war ein Beteiligter " ...

in diesem Sinne, ACAB !!
Kommentar ansehen
25.05.2010 20:27 Uhr von ZIVILCOURAGE
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ZEUGEN GESUCHT: Ich selber war Zeuge von diesem Vorfall und das war ganz sicher KEIN normaler Polizeieinsatz !!

Ich werde ZIVILCOURAGE zeigen und euch unterstützen !!

Es werden noch weitere Zeugen zu diesem Vorfall gesucht !!

Bitte Email an:

zeugengesucht@yahoo.de

Es waren sehr viele Festbesucher anwesend, bitte zeigt auch weiter ZIVILCOURAGE und helft mit !

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?