24.05.10 12:53 Uhr
 419
 

Bad Lauterberg: Kuh verursacht Motorradunfall und flüchtet

Am gestrigen Pfingstsonntag hat in Bad Lauterberg (Niedersachsen) eine wild gewordene Kuh einen Motorradfahrer angefallen und einen Unfall verursacht.

Der Motorradfahrer, der die entlaufene Kuh am Straßenrand gesichtet hatte, fuhr extra langsamer, was die Kuh selbst wohl als Zeichen zum Angriff sah. Sie ging auf den Motorradfahrer los, schmiss das Motorrad um und trat mit den Hinterbeinen aus.

Danach flüchtete die Kuh. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Kuh bereits seit zehn Tagen ausgebüxt ist. Über eventuelle Verletzungen des Motorradfahrers ist nichts bekannt. Die Kuh konnte noch nicht gefasst werden.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Flucht, Kuh, Motorradfahrer
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2010 12:55 Uhr von Tinnu
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
amok-kuh: wenn die die erwischen... die muß dann lebenslang im knast milch geben....
Kommentar ansehen
24.05.2010 12:59 Uhr von euruba92
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie hätte wenigstens: ihre Personalien am Unfallort hinterlassen können! ;)
Kommentar ansehen
24.05.2010 13:13 Uhr von einsprucheuerehren
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
es ist soweit: die Tierwelt schlägt zurück.
Kommentar ansehen
25.05.2010 13:55 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Titel: Nach 10 tagen ausgewildert oder wild geworden... naja.

Wildschweine, Wildkuhe....
Kommentar ansehen
25.05.2010 14:40 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem, wo kriegt der Mann jetzt das Geld für die Schäden am Motorrad her?
Fällt die Kuh unter Haarwild? Wohl eher nciht, oder?!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?