24.05.10 11:13 Uhr
 1.533
 

Südkorea: Vorerst letzter vielseitiger T-50 Jet an die Luftstreitkräfte geliefert

In Kooperation mit KAI (Korean Aerospace Industries) und dem US-Flugzeugbauer Lockheed Martin wurde der militärische Jet T-50 entwickelt. Mit der Auslieferung der ersten Maschine wurde im Jahr 2005 an die Luftwaffe Südkoreas begonnen.

Insgesamt wurden von der Regierung 82 dieser Flugzeuge angeschafft. Davon wurden 50 Trainingsjets des Typs T-50, 22 Maschinen als Typ A-50 für ihren Einsatz als Erdkämpfer und 10 T-50 B für die südkoreanische Kunstflugstaffel Black Eagle gebaut.

Die KAI kalkuliert mit insgesamt 200 dieser Düsenjets für die Luftstreitkräfte Südkoreas, sodass der moderne Kampf- und Trainingsjet noch ein paar Jahre gebaut werden wird.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Südkorea, Jet, T-50
Quelle: www.fliegerweb.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2010 11:13 Uhr von jsbach
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Weil es sich um den vorläufig letzten Trainingsjet handelte, werden diese vermutlich auch bei Spannungen zwischen Nord- und Südkorea nicht eingeplant sein, obwohl eine Umrüstung zu einem Kampfjet möglich sein dürfte... (Bild zeigt einen T-50 Jet)

[ nachträglich editiert von jsbach ]
Kommentar ansehen
24.05.2010 13:11 Uhr von Pundi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hoffe mal das kein kireg zwischen den hitzköpfen passiert...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?