23.05.10 20:58 Uhr
 15.216
 

Kitchenuhmaykoosib: Bizarre Kreatur gesichtet

Im kanadischen Kitchenuhmaykoosib haben Fischer und Anwohner die letzten Tage damit verbracht, den toten Körper eines bizarren Lebewesens zu suchen, welches zwei Krankenschwestern Anfang Mai gefunden und fotografiert hatten.

Die Kreatur soll mattes Fell, einen rattenähnlichen Schwanz und ein katzenartiges Gesicht haben. Die Spekulationen, um was es sich dabei handeln könnte, reichen von einem Bären bis zu einer Mischung aus Bieber und Otter.

Da die Finderinen nicht aus der Region stammen, dachten sie erst, es würde sich um ein normales Tier handeln. Als sie an die Fundstelle zurück kamen, war der Kadaver verschwunden. Die älteren unter den Anwohnern, die die Kreatur inzwischen "das Hässliche" nennen, halten das Wesen für ein böses Omen.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fund, Kanada, Kadaver, Kreatur
Quelle: news.ninemsn.com.au

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.05.2010 21:24 Uhr von Copak
 
+55 | -2
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ein am Kopf rasierter Otter oder so was^^
Den Namen der Stadt find ich übrigens viel bizarrer :D
Kommentar ansehen
23.05.2010 22:07 Uhr von einsprucheuerehren
 
+58 | -1
 
ANZEIGEN
das ist doch: der Schweinebärmann!
Kommentar ansehen
23.05.2010 22:10 Uhr von DrOtt
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@einsprucheuerehren: haha... der war gut! ^(^
Kommentar ansehen
23.05.2010 22:57 Uhr von Dot.
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Warum tu ich mir das an? Jetzt hab ich kein Hunger mehr :/
Kommentar ansehen
24.05.2010 00:13 Uhr von LMnd
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
na da hat sich: das alien grade noch entmaterialisieren können! schade
Kommentar ansehen
24.05.2010 00:17 Uhr von snowdust
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Entflohenes Genexperiment ? Da man ja in den letzten Wochen und Monaten vermehrt über den Wunsch gewisser Gen-Techniker lesen konnte, endlich mal was richtig Bedeutsames als Mischwesen zwischen verschiedenen Tierarten herzustellen, könnte jenes Fabeltierchen durchaus aus einem Gen-Labor stammen.

http://www.sueddeutsche.de/...

http://www.sueddeutsche.de/...

http://www.zeit.de/...

Nicht auszudenken, wenn sich dann eine neue Art auf Erden etablieren würde, die sich nicht an die Gesetzmäßigkeiten dieser Welt hält.

[ nachträglich editiert von snowdust ]
Kommentar ansehen
24.05.2010 00:26 Uhr von Hartz4User
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@snowdust: Solange man Westerwelle nicht mit einem Hamster kreuzt, und aus niedlichen Goldhamstern, hässliche Geldhamster werden, ist noch alles in Ordnung ^^

[ nachträglich editiert von Hartz4User ]
Kommentar ansehen
24.05.2010 00:57 Uhr von snowdust
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Hartz4User: Was wissen wir schon ? Vielleicht sind gewisse Kreise bereits manipulierbar gemacht worden ? Mit den richtigen Mittelchen und dann über die Nahrung, Getränke zugeführt..... Wurde nicht ausgiebig in den 60er, 70er und 80er Jahren daran geforscht, Menschen kontrollieren zu können ?

http://www.wsws.org/...

[ nachträglich editiert von snowdust ]
Kommentar ansehen
24.05.2010 01:07 Uhr von snowdust
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hartz4User -ADDON-: Hier ein Link einer weniger linkslastigen Informationsquelle zum Thema "Machbares"

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.05.2010 10:22 Uhr von Carinale
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Das Ding: hat hinten keine Schwimmhäute zwischen den Krallen, ich denke nicht, dass es ein Wasserlebewesen (Otter oder so ist).

Schade, dass man das Größenverhältnis nicht erkennen kann. Ich persönlich würde nämlich auf ein etwas angegammeltes Opossum tippen.^^

http://lavienestpasunponyhof.files.wordpress.com/...
Kommentar ansehen
24.05.2010 13:31 Uhr von cefirus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kitchen - uhm - ay - koosib? Lake Chica - moco - mico?
Kommentar ansehen
24.05.2010 15:36 Uhr von Korin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibts: das vieh auch in bewegt? oder nur als plastikaustellungsobjekt?
Kommentar ansehen
24.05.2010 23:10 Uhr von mcbeer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat: Helmut Kohl nicht im Mai Urlaub in Kanada gemacht
Kommentar ansehen
25.05.2010 10:50 Uhr von applebenny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das is wirklich ma hässlich.. eckelhaft
Kommentar ansehen
25.05.2010 11:36 Uhr von grimbol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welcher: biber ist denn nun gemeint?

der biber: http://de.wikipedia.org/...

oder gar der bieber: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.05.2010 08:41 Uhr von Dreamwalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@snowdust: Du meinst sich nicht so dran hält wie der Mensch etwa? ;)
Kommentar ansehen
30.05.2010 06:24 Uhr von GueZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solche "Funde": oder Tierleichen werden zu Kategorie 3 Fleisch verarbeitet..... normalerweise nicht für den menschlichen Verzehr geeignet, aber alles kann um etikettiert werden......
Kommentar ansehen
30.05.2010 06:28 Uhr von GueZ
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ mcbeer: gute Frage, aber meines Wissens hockt der doch im Rollstuhl .....in der Ortschaft hätten sie maximal `ne Schubkarre

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?