23.05.10 17:24 Uhr
 46
 

DTM: Matthias Ekström siegt in Valencia

Mattias Ekström (Audi) konnte die gestern gesicherte Pole-Position beim DTM-Lauf in Valencia in einen Start-Ziel-Sieg vor seinem Markenkollegen Martin Tomczyk verwandeln. Es war der erste Sieg des Schweden nach einer langen Zeit.

Tomczyk, der nur vom neunten Platz aus ins Rennen ging, konnte sich durch eine clevere Boxenstrategie nach vorne arbeiten. Er absolvierte die beiden vorgeschriebenen Stopps sehr spät und fuhr sehr gute Rundenzeiten.

Lange sah es nach einem Dreifachtriumph für die Ingolstädter aus, doch wenige Runden vor dem Ende schied der Brite Oliver Jarvis aus. Seinen Platz auf dem Podest nahm Bruno Spengler ein, der damit nun in der Gesamtwertung vorne liegt.


WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Audi, DTM, Valencia, Martin Tomczyk, Matthias Ekström
Quelle: www.motorsport-total.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?