22.05.10 20:38 Uhr
 547
 

Justizsekretär veruntreute 290.000 Euro im Bordell

Aus dem Gerichtskassenbestand der oberbayerischen Stadt Miesbach entnahm ein Justizbeamter für seine erotischen Abenteuer 290.000 Euro. Seit 2004 unterschlug er die ihm anvertrauten Gelder für Bordellbesuche in München. Verurteilt wurde er nun zu drei Jahre und drei Monate Haft.

Aus den Akten gegen den Beamten geht hervor, dass er 255 mal gern gesehener und gut zahlender Gast im Puff am Stahlgruberring war. Im Verlauf der Verhandlung gab der 36-Jährige zu, sich ähnlich gefühlt zu haben wie Richard Gere im Kinofilm "Pretty Woman".

Bei der Vielzahl von Besuchen dort, verliebte sich der Beamte in eine Ungarin. Für sie gab er das meiste Geld aus, sorgte für ihren Lebensunterhalt. Die Unterschlagung kam durch seine Schwester ans Tageslicht, als dieser im Gericht die Kassenbücherkontrolle zugeteilt wurde.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bordell, Veruntreuung, Justizsekretär
Quelle: www.abendzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2010 21:48 Uhr von korem72
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bestimmt: (K)EIN Einzelfall
Kommentar ansehen
23.05.2010 00:40 Uhr von KING07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich schon 290 000€ unteschlage, würde ich die sicherlich nicht im Bordell verjubeln...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?