22.05.10 20:14 Uhr
 519
 

Ronan Keating: Frau fand Handy mit dem er mit seinem Seitensprung flirtete

Die Frau von Ronan Keating hat angeblich ein geheimes Handy ihres Gatten gefunden, mit dem er seiner heimlichen Affäre, der Tänzerin Francine Cornell, SMS schickte.

Das Ehepaar gab nun letzten Donnerstag ihre Trennung bekannt, die laut dem Ehepaar in aller Freundschaft durchgeführt werden sollte, dennoch ist Ronan, der dieses Wochenende auf dem "SkyDance Festival" in Zürich auftreten wird, bereits aus dem Haus ausgezogen.

Der Sänger, der sich bereits mit 21 Jahren verheiratete, soll laut einem Insiderbericht, den Seitensprung zutiefst bereuen und versuchen, seine Frau zurückzugewinnen. Ronan betonte in der Vergangenheit immer, wie glücklich seine Ehe sei.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Handy, Seitensprung, Ronan Keating
Quelle: klatsch-tratsch.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2010 20:14 Uhr von Susi222
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Na ja, schlau durchdacht, aber dumm umgesetzt. Wenn man schon an ein zweites Handy denkt, sollte man es auch verstecken.
Kommentar ansehen
23.05.2010 10:34 Uhr von schiller2de
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Verwirrung um Handy: Fand die Frau nun das Handy oder nicht?
Du schreibst sie hat das Handy gefunden, danach hat sie es angeblich gefunden. Was denn nun?

Überschrift und erster Absatz passen nicht zueinander - ist etwas verwirrend.

[ nachträglich editiert von schiller2de ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?