22.05.10 15:23 Uhr
 341
 

Nacht der offenen Kirchen, Moscheen und Synagogen in Moers und Duisburg

In der Nacht vom heutigen Samstag auf den kommenden Sonntag findet in den Städten Moers und Duisburg (Nordrhein-Westfalen) die "Nacht der offenen Gotteshäuser" statt. Darüber hinaus wird auch ein Kulturprogramm angeboten.

An dieser Veranstaltung, die von 20 bis 24 Uhr läuft, beteiligen sich Kirchen, Moscheen und Synagogen.

Bei der Aktion soll der Gedanke "des interreligiösen Dialogs und der Toleranz im Mittelpunkt" stehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kirche, Nacht, Duisburg, Moers
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2010 15:34 Uhr von Hodenbeutel
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Eine schöne Idee, da können sich einige Shortnews User mal näher ansehen was sie da eigentlich nicht mögen :)
Kommentar ansehen
22.05.2010 18:43 Uhr von @-Satan.de
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Wer ist eigentlich dieser Gott? Und warum hat er so viele Häuser, wenn er sich da eh nicht blicken lässt? Nichtmal bewohnt sind die :D
Kommentar ansehen
25.05.2010 09:31 Uhr von golf66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das Märchen Tausend und "eine Nacht": der Mosaischen Religionen. Wer will noch mal, wer hat noch nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?