22.05.10 13:41 Uhr
 322
 

Kino: Gute Aussichten für "Wall Street 3"

Wie der Regisseur Oliver Stone vor kurzem bekannt gab, hat er durchaus Interesse "Wall Street 3" zu verwirklichen. Auch die Darsteller stehen diesem Vorhaben postiv gegenüber.

Ab September 2010 kann man "Wall Street 2" in den deutschen Kinosälen ansehen. Hauptdarsteller sind Shia LaBeouf, Josh Brolin und Michael Douglas.

Der Film trägt den Titel "Wall Street 2: Geld schläft nicht".


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Wall Street, Oliver Stone
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2010 16:43 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also im jahre 2033 kommt "wall street 3" ins kino: lol*

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wall Street Journal" druckt Interview mit Donald Trump nicht: Zu absurd
Fearless Girl: Statue für Gleichberechtigung an der Wall Street aufgestellt
Sexskandal um Donald Trump: "Wall Street Journal" deckt Namen von Ex-Agent auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?