22.05.10 13:31 Uhr
 294
 

Bayern besiegt Mailand in "FIFA 10"-Simulation im Champions-League-Finale

Am heutigen Samstagabend tritt der FC Bayern München im Fußball-Champions-League-Finale gegen Inter Mailand an.

Welche der beiden Mannschaften als Sieger vom Platz gehen wird, ist noch ungewiss. Jedoch wird die Partie bereits jetzt im Internet simuliert.

Und zwar in Form einer Video-Prognose und mit Hilfe der Fußballsimulation "FIFA 2010". Sogar der Spieler des Abends wird darin gekürt: Bastian Schweinsteiger wird demnach der beste Spieler des CL-Finales.


WebReporter: I-Pod
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mailand, Bastian Schweinsteiger, FIFA 10
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger verlängert seinen Vertrag bei Chicago Fire
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bekommen Nachwuchs
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2010 13:34 Uhr von Shoiin
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
soll: das ne news sein?
Kommentar ansehen
22.05.2010 13:37 Uhr von BiGfReAk1337
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
was soll der scheiss: sowas ist doch keine news! Man sollte den scheiss löschen und den USer für ne Woche sperren.

[ nachträglich editiert von BiGfReAk1337 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger verlängert seinen Vertrag bei Chicago Fire
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic bekommen Nachwuchs
ARD: Bastian Schweinsteiger als Nachfolger von Mehmet Scholl im Gespräch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?