22.05.10 12:42 Uhr
 2.811
 

611 PS stark, 345 km/h schnell: Bugatti von Michael Schumacher wird verkauft

Zwar stammt der Bugatti EB110 SS, der hier zum Verkauf steht, aus dem Jahre 1994, mit seinen 611 PS und einer Höchstgeschwindigkeit von 345 km/h kann er aber auch heute noch mithalten.

Dieser spezielle Wagen gehört einmal dem Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher und soll nun 600.000 Euro bringen.

Der EB110 SS wird von einem V12 mit vier Turboladern angetrieben und sprintet in 3,3 Sekunden auf Tempo 100.


WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Michael Schumacher, PS, Bugatti
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2010 13:28 Uhr von mario_o
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Der EB: Dieser Bugatti ist doch tausend Mal geiler als jeder Veyron...
Kommentar ansehen
22.05.2010 14:55 Uhr von SoRgen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
das ding ist aber wirklich keine augenweide...
Kommentar ansehen
22.05.2010 15:02 Uhr von JG-SN
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
puhu: was für ein hässliches Auto. ^^
Kommentar ansehen
22.05.2010 15:03 Uhr von GLOTIS2006
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hatte das Modell damals als Modellauto :-)
Kommentar ansehen
22.05.2010 20:52 Uhr von Cybertronic
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Sieht schwul aus!!
Kommentar ansehen
23.05.2010 14:24 Uhr von Thani
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zu teuer: Um soviel Geld kaufe ich mir lieber einen neuen Supersportler. Einen Lamborghini Murciélago LP 670-4 SV bekommt man sicher noch unter 600.000€ und der sieht soo viel geiler aus...
Oder ein SLR 722...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kerpen: Aus für berühmte Kartbahn von Michael Schumacher
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Michael Schumacher: Familie will weiter schweigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?