21.05.10 18:24 Uhr
 1.485
 

Rekord auf dem Mars: Rover "Opportunity" seit 2004 auf dem roten Planeten

Die NASA hatte im Jahr 2004 zwei Marsrover mit den Namen "Spirit" und "Opportunity" zum roten Planeten geschickt. Es wurde erwartet, dass beide nach knapp 90 Tagen nicht mehr funktionieren würden, doch es kam anders.

Die beiden Landrover hielten mehrere Jahre durch, bis "Spirit" im Sand stecken blieb, wo er immer noch verweilt. Seine Batterien sind inzwischen leer, da er kaum Sonne bekommt. "Opportunity" hält immer noch durch, was ihn damit zu der am längsten auf dem Mars funktionierenden Maschine macht.

Sein Bruder "Spirit" könnte dem Landrover allerdings den Rekord noch streitig machen. Wenn der Marswinter im September vorbeigegangen sein wird, könnte "Spirit" vielleicht noch genug Sonnenenergie bekommen, um sich wieder bei der Erde zu melden.


WebReporter: DarkInvader
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rekord, Mars, Maschine, Marsrover
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2010 18:50 Uhr von eternalguilty
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hmm um Spirit sieht es relativ schlecht aus :/
wenn die batterien wirklich leer sind, kann dieser die minimal temperatur nicht mehr halten und das heißt kältetod für den armen.
Kommentar ansehen
21.05.2010 19:19 Uhr von SoRgen
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
*sniff*: nein stirb nicht Wall-E !!!!
Kommentar ansehen
21.05.2010 19:40 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sollte es nicht heißen: der am längsten uns bekannte "Fremdkörper" auf dem Mars?

"...was ihn damit zu der am längsten auf dem Mars funktionierenden Maschine macht.", klingt so als würde etwas anderes, aber keine Maschine, schon einmal noch länger auf dem Mars gewesen sein.
Kommentar ansehen
21.05.2010 20:58 Uhr von rolf.w
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Tzvi_Nussbaum: "....klingt so als würde etwas anderes, aber keine Maschine, schon einmal noch länger auf dem Mars gewesen sein. "

Ja, und, ist das denn falsch? Ich denke an Meteroiten oder niedere Lebensformen.
Kommentar ansehen
22.05.2010 01:03 Uhr von pippin
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@1984: Jaja, und die NASA war nie auf dem Mond, es gibt keine ISS und es hat auch nie Menschen im Weltraum gegeben.

Sechs, setzen!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?