21.05.10 16:55 Uhr
 611
 

Kino: Keine Fußball WM 2010 in 3D

Hatte man anfangs noch gedacht, die Fußballweltmeisterschaft in 3D übertragen zu können, um ganz im Trend der neuen 3D-Beliebtheit zu bleiben, ist man jetzt doch von dem Plan abgerückt, da die Übertragungsmöglichkeiten im Moment noch nicht ausgereift sind.

Eine Testvorführung hatte es bereits von Digital-Pionier Wolfram Weber vom Nürnberger Cinecitta gegeben, danach wurden aber alle Planungen abgesagt. Auch CineStar und Cinemaxx waren vom Ergebnis enttäuscht, wollen aber noch abwarten, ob sich eine andere Lösung bietet.

Die Haupt-Fußballübertragungsart bleibt daher immer noch das Public Viewing. Allerdings sorgt hier die FIFA für Ungereimtheiten, da erst Anfang der Woche Gerüchte gesät wurden, dass für das Public Viewing keine Lizenzen gekauft werden müssen. Demnach könnte es 2D Übertragungen im Kino geben.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, WM, Kino, 3D, Fußball-WM 2010
Quelle: www.mediabiz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2010 16:55 Uhr von Susi222
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
3D ist ja ganz gut, aber ich glaube nicht, dass ich 90 Minuten das Gefühl haben muss gleich einen Ball an den Kopf zu bekommen.
Kommentar ansehen
21.05.2010 17:34 Uhr von felix1990
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Nur Nerds gehen in´s Kino fürs Public Viewing! Sowas passiert auf dem Festgelände, Rathausplatz etc...und nicht im dunklen Dolby-beschallten Kinosaal.
just my 2 cents!
Kommentar ansehen
22.05.2010 11:00 Uhr von BigTX
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@felix: dachte ich auch... war mit meinen freunden immer in einem biergarten in berlin und dann einmal im kino.. glaub mir es war das beste public viewing (nach der fanmeile aber da kann man mMm nicht immer hin weils einfach viieel zu voll ist und man gerade bei den deutschland spielen so 3 std vorher da sein muss und dann die ganze zeit steht um seinen guten platz zu verteidigen)

Im Kino hast du nee riesen leinwand einen sitzplatz und zumindest damals bei mir war die stimmung genauso wie in den biergärten gewesen alle aben gegröhlt hatten fahnen dabei und bei toren sind alle aufgesprungen und haben gefeiert! Aber muss man halt für sich entscheiden Geschmäcker sind ja verschieden :) Aber ich rate dir wirklich geh zu nem spiel von dem du dir nich so viel erwartest und probiers mal aus, wirst idR positiv überrascht sein!!
Kommentar ansehen
22.05.2010 11:20 Uhr von Realist92
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
oh man! ich bin so froh wenn dieser 3D-Hype endlich vorbei ist...
Kommentar ansehen
23.05.2010 11:13 Uhr von Datastorm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich bin auch froh, wenn dieser schwachsinnige Farb -und HD Hype endlich vorbei ist *rolleyes*

Es wird evtl nicht mehr soviel darüber berichtet werden, allerdings wird 3D Fernsehen und Kino keinesfalls wieder verschwinden...

3D ist was tolles... muss nicht immer und überall sein, aber wenn ich die Wahl hab nen Film in 3D oder 2D zu sehen, überleg ich keine 5 Sekunden mehr.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?