21.05.10 13:00 Uhr
 7.261
 

Cottbus: Jugendlicher mit gefälschter Geburtsurkunde erwischt

In Cottbus wurde ein 16-Jähriger mit einer gefälschten Geburtsurkunde erwischt. Mit der Urkunde wollte er sich einen neuen Personalausweis ausstellen lassen.

Diesen benötigte der Jugendliche, um sich ein Gewerbe anzumelden, dazu muss man mindestens 18 Jahre alt sein.

Als neuen Namen hatte er ausgerechnet den eines der Top-Ten-Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" gewählt. Den kannten natürlich auch die Mitarbeiter in der Stadtverwaltung. Der 16-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Nun ermittelt die Polizei weiter.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Betrug, Delikt
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2010 13:05 Uhr von UDERZO
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: frage mich was der wohl machen wollte :D
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:10 Uhr von revolvet
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Und so wurde: wieder einmal ein Bill Gates Deutschlands verhindert.
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:24 Uhr von C.Suey
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@revolvet: wenn er ein bill gates deutschlands seien sollte, hätte er besser über seinen fake namen nachdenken sollen ;)

bisschen mehr info in der news wäre wünschenswert, aber die quelle gibt ja auch nicht mehr her
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:30 Uhr von Azureon
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Dumm wie 10 Meter Feldweg....
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:32 Uhr von ProHunter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Edit: bittediesen komment ignorieren oder löschen :P

[ nachträglich editiert von ProHunter ]
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:34 Uhr von ProHunter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
intelligent kann er nicht gewesen sein wenn er einen sehr bekannten namen benutzt...

das is so als ob ich mir ne bombe umschnallen würde die jeder sehen kann und dann versuchen würde an der kontrolle auf einem flughafen vorbeizukommen...
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:53 Uhr von flokiel1991
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Erinnert mich irgendwie: an die Filme, in denen sich Leute wenn sie gefragt werden ausversehen den Namen eines Toten US Präsidenten angeben xD
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:55 Uhr von Python44
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich vermute eher: daß sein Geistesblitz-Plan was mit dem Namen zu tun hatte. Irgendwelche armen Schweine über den Tisch ziehen im Namen eines "Promis"...
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:10 Uhr von cheetah181
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiß nicht was schlimmer ist:
Dass der Typ dumm genug war einen Namen von DSDS zu verwenden oder dass die Stadtverwaltung den Namen kannte.
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:21 Uhr von jpanse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Rainer Schund: Frank N. Stein
Ben Nimmdich

Hätte er es mal damit versucht ;)
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:27 Uhr von Holy-Devil
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich hätte einfach McLovin genommen.
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:38 Uhr von DeusExChao
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
also sowas: kann nur in brandenburg passieren.
sorry fals ich jemandem zu nahe trete aber ich sag bloß huskyhund beißt baby tot...
entweder passiert sowas bei den amis oder in brandenburg...

[ nachträglich editiert von DeusExChao ]
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:40 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gugge01: :) wo du recht hast haste recht :)
made my day^^
Kommentar ansehen
21.05.2010 16:28 Uhr von Katzenvieh
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lol: da ja schon viele geschrieben haben das der typ dusslich ist
ich muss es trotzdem schreiben

OMG ROFLCOPTER

sorry aber wer is denn so blöd ausgerechnet solch namen zu nehmen
ich schäme mich in der nachbarstadt geboren zu sein

und ausgerechnet ne geburtsurkunde die wird sowieso geprüft
Kommentar ansehen
21.05.2010 16:50 Uhr von DeeRow
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
der blonde: ich denke, wir denken dasselbe...

^^
Kommentar ansehen
21.05.2010 18:32 Uhr von phoenix-harburg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nix Neues Geburtsurkunde fälschen? Kein Problem, hier gibts viele zugewanderte Türken, die ihre Kinder jünger machen. Da gibt es länger Kindergeld. Hat mir ein Schulfeund meines Sohnes selbst gebeichtet.
Kommentar ansehen
22.05.2010 04:59 Uhr von wildmieze
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: Nicht ganz - die Zustimmung beider (!) Elternteile braucht man zwar, aber die reicht nicht - zusätzlich braucht man eine Genehmigung des Vormundschaftsgerichtes. Und sowas kann sich lange hinziehen, auch schonmal über Monate .. wenn man sie denn überhaupt bekommt. Die kriegt man nicht automatisch, da wird genau geprüft, ob man reif ist für die Selbständigkeit, ob man sich in der Materie auskennt, bla. Ich glaube nicht, daß der Junge das geschafft hätte ;)

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?