21.05.10 12:59 Uhr
 1.493
 

Japan: "IKAROS" und "Akatsuki" sind auf dem Weg ins innere Sonnensystem (Update)

Wie bereits berichtet, wurde der erste Start der beiden Sonden "IKAROS" und "Akatsuki" zwei Minuten vor dem Abheben wegen schlechten Wetters abgebrochen. Der zweite Startversuch verlief jedoch erfolgreich: Die Sonden der japanischen Raumfahrtbehörde JAXA befinden sich auf dem Weg ins innere Sonnensystem.

Akatsuki ist eine Beobachtungssonde, die die Venusatmosphäre untersuchen soll. Sie wird voraussichtlich am 7. Dezember 2010 an ihrem Ziel ankommen und dort die Arbeit der Sonde "Venus Express" unterstützen, indem sie ihre Instrumente aus maximal 80.000 Kilometern Entfernung auf den Planeten richtet.

Die IKAROS-Sonde hat keinen Forschungsauftrag im eigentlichen Sinn. Sie dient als Demonstrationsprojekt, um die Effektivität eines innovativen Segels zu testen. Das Segel hat eine Diagonale von 20 Metern und soll die Sonde durch den solaren Strahlungsdruck vorantreiben und mit Energie versorgen.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Update, Japan, Weg, Venus, Sonnensystem, Raumsonde
Quelle: www.raumfahrer.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2010 12:59 Uhr von alphanova
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, ob das IKAROS-Projekt das hält, was es verspricht. Der Name ist jedenfalls gut gewählt, aber ich hoffe, die Sonde macht ihrem Namensgeber nicht alle Ehre ;)
Kommentar ansehen
21.05.2010 13:52 Uhr von Tauche
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll man bei solch News (bzw. Webreporter) noch sagen? :)

MfG Tauche
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:26 Uhr von McK4y
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Mal sehen ob Akatsuki alle Bij? -Geister fangen kann! ^^

[ nachträglich editiert von McK4y ]
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:28 Uhr von McK4y
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Maaaann ey Meine Güte... da gibt man Biju mit einem Strich über dem U ein, und heraus kommt ein ? ... naja, Naruto-Fans wissen was ich meine ^^
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:28 Uhr von TommyWosch
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Akatsuki ist auch der Name: einer bekannten kriminellen Vereinigung.
Ihr Anfüherer hat das Rinnegan und gilt damit als besonders gefährlich.

@McK4y und ozheen:
Was ist Naruto?

[ nachträglich editiert von TommyWosch ]
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:28 Uhr von ozheen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
musste: noch jemand bei "akatsuki" an naruto denken =D ?
Kommentar ansehen
21.05.2010 14:32 Uhr von Gorli
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Au weia. Akatsuki heißt einfach nur Morgendämmerung. Bei der Ikarus müsst ihr ja auch nicht an Stargate denken, nur weil dort ein Planet so heißt oder?
Kommentar ansehen
21.05.2010 17:16 Uhr von DeeRow
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Das Video: ist cool... wie Sie da zählt und wie schnell das Ding abhebt. Dachte immer, bei den Amis brennen die länger vor, oder?

Naja egal, geile News, und super Thema. Schick ma eine News ein, was mit dem Segel denn nun ist.

Thx.

Dr

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?