21.05.10 12:54 Uhr
 604
 

"MacGyver"-Verfilmung: Drehbuchautor bekannt gegeben

Die Kinofassung der Kultserie aus den 80er Jahren erhält nun von Jason Richman ein Drehbuch. Die Produktionsfirma New Line beauftragte den Drehbuchschreiber, welcher schon an "Bangkok dangerous" und "Bad Company" arbeitete.

Viele Details zum Kinofilm von "MacGyver" sind noch nicht bekannt. Ebenfalls die Frage, ob Richard Dean Anderson ("Stargate SG-1") erneut in seine alte Rolle schlüpft, ist noch nicht geklärt. Anderson feierte vor Kurzem seinen 60. Geburtstag und könnte somit zu alt für die Actionrolle sein.

Die Erfolgsserie lief von 1985 bis 1992 auf ABC und hat inzwischen einen wahren Kultstatus erreicht. Wenn alles nach Plan verläuft, startet der Kinofilm nächstes Jahr in den Lichtspielhäusern.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Autor, Verfilmung, Drehbuch, MacGyver, Richard Dean Anderson
Quelle: www.filmstarts.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.05.2010 12:54 Uhr von MGafri
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Also ohne Richard Dean Anderson sollten sie meiner Meinung nach das Projekt direkt auf Eis legen. Der Charme der alten Serie wäre dadurch komplett weg und nur der Name würde die Zuschauer anlocken.
Kommentar ansehen
05.06.2010 22:15 Uhr von akyriaki
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bond: Wieviele filme gibt es die wiedergekäut wurden, und mit anderen schauspielern besetzt wurden! Oftmals wurden sie trotzdem ( oder gerade ) Kassenschlager!
Bestes Beispiel James Bond!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?