20.05.10 22:12 Uhr
 718
 

Fußball: Franck Ribéry verlängert wohl bis 2015 beim FC Bayern München

Wie aus verlässlichen französischen Quellen zu entnehmen, haben die Bayern-Bosse heute in Madrid die Vertragsverlängerung von Franck Ribéry ausgehandelt.

Der Vertrag soll bis 2015 mit einem Rekordgehalt von 10 Millionen Euro brutto jährlich laufen. Mehr hat der FC Bayern einem Spieler noch nie gezahlt.

Bereits Tage zuvor haben sich vermehrt Anzeichen gesammelt, dass Ribery in München bleibt. Auch er selber sagte, dass sein nächster Vertrag 5 Jahre sein soll.


WebReporter: Bavaria-Munich
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Gehalt, Franck Ribéry, Vertragsverlängerung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2010 22:57 Uhr von atomik
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.05.2010 22:58 Uhr von kenjii
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Sport1: meldete grad, dass der Vertrag bis ein Jahr nach der nächsten Wm laufen soll (also 2015) und das Jahresgehalt vermutlich bei 11-12 Mio. Euro liegt.
Berufen die sich jetzt auf die Bild, oder haben die eigene zusätzliche Quellen? Sie haben zudem gemeldet, dass die Bekanntgabe nach dem Champions League Finale sein soll.
Auf jeden Fall eine gute Nachricht, auch wenn das Gehalt natürlich schon sehr ordentlich ist ;)

Edit @ atomik:
Dass die Bild-Zeitung im Sportbereich qualitativ deutlich hochwertiger ist als in anderen Bereichen ist ein Fakt und keine Ironie.

[ nachträglich editiert von kenjii ]
Kommentar ansehen
20.05.2010 22:59 Uhr von hnxonline
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Absolut geil! Da weiß man gar nicht wen man gratulieren soll, den FC Bayern oder Ribery. Ich freue mich Franck noch viele weitere Jahre in der Bundesliga kicken sehen zu dürfen.
Kommentar ansehen
20.05.2010 23:13 Uhr von Tr0ble
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Juhu :D: Franck Ribery hat erkannt, dass er in München geliebt wird und ebenfalls Titel gewinnen kann :)
Kommentar ansehen
21.05.2010 00:21 Uhr von film-meister
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.05.2010 01:03 Uhr von hnxonline
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
film-meister: Wer finanziell so exzellent arbeitet wie der FC Bayern kann es sich doch locker leisten ein solches Gehalt zu zahlen. Warum auch nicht, was sollen die auch sonst mit dem ganzen Geld machen? Ein neues Stadion bauen?

Das Ribery diese Saison zwar nicht soo(..) viel geleistet hat damit hast du sicherlich recht, aber das ist eben der Unterschied zwischen dem FC Bayern und vielen anderen Clubs. Auch wenn es mal einige Zeit nicht so gut läuft lässt der FCB einen nicht im Stich und steht hinter seinen Spielern.
Kommentar ansehen
21.05.2010 08:16 Uhr von Hubeydubey
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab es jetz auch schon aus mehreren Quellen gehört - ich bin da noch etwas zwiegespalten, da es ja auch das Tauschangebot von Barce gegeben hat.

Wenn Ribery allerdings zu seiner alten Fassung, die er leider im Moment noch nicht ganz erreicht hat, zurückfindet, dann könnte er bei Bayern wieder ein richtiger Top-Spieler werden.

Hört sich jetzt alles sehr negativ an, aber so krass mein ich das gar nicht. Ribery ist ein top Spieler, aber eben diese Saison an seinem Maximum vorbeigeschrammt :-)
Kommentar ansehen
21.05.2010 18:42 Uhr von Hrvat1977
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bin mir sicher: dass Ribery jetzt auf jeden Fall nächste Saison abgeht wie Schmitz Katze!Man hat schon die letzten Spiele gesehen dass seine Form wieder nach oben geht.Und wenn er die Vorbereitung komplett mitmacht wird er fit sein und wird uns noch viel Freude bereiten.Super Bayern Du bist auf dem richtigen Weg wieder eine Spitzenmannschaft in Europa zu sein.Der Verein ist so gut aufgestellt wie noch nie.Das waren die Worte von K-H.Rummenigge.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?