20.05.10 16:10 Uhr
 3.612
 

Verrücktes Fußballspiel: Athletic Bilbao trat gegen 200 Kinder an

Einen Abschied der besonderen Art bereitete der spanische Fußballklub Athletic Bilbao einem seiner treuesten Spieler.

Das Abschiedsspiel des 53-fachen spanischen Nationalspielers Jose Etxeberria spielten die Fußballer nämlich gegen zwei Mal 100 Kinder.

Die Kinder setzten drei Torhüter ein, gingen sogar in Führung verloren aber letztlich mit 5:3.


WebReporter: Groupie
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Fußballspiel, Athletic Bilbao
Quelle: www.starchat.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2010 16:14 Uhr von azru-ino
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
mann: wie geil. Das ist mal ein Abschiedsspiel :)
Kommentar ansehen
20.05.2010 16:30 Uhr von euruba92
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
KLASSE IDEE: *thumps up*
Kommentar ansehen
20.05.2010 17:00 Uhr von Toadinator
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hat Muniain noch bei den Kindern mitspielen dürfen? :D:D:D
Kommentar ansehen
20.05.2010 19:58 Uhr von nonotz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: Das würd ich gern mal bei American Football sehen :D
Kommentar ansehen
20.05.2010 20:42 Uhr von Gezeichneter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habt ihr euch auch schonmal gefragt, wieviele 9-10 jährige ihr auf einmal bekämpfen könnten? Nicht im Fußball, sondern generell. Ist echt ne schwere Rechnung. Aber das Konzept ist ähnlich :D
Vielleicht 50? 100? Stellt euch mal vor die 200 Kinder schlagen auf einen ein und man tritt, schlägt und die beissen einen. Man wäre das nen Film :D

[ nachträglich editiert von Gezeichneter ]
Kommentar ansehen
26.05.2010 13:15 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade dass die kameraführung so mies ist aber tolle idee..
Kommentar ansehen
04.06.2010 00:21 Uhr von WadeOdreyDrift
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hahahah: hammer geil

wie siehts da mit abseits aus ??? xD

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?