20.05.10 15:44 Uhr
 239
 

Dresden: Aus Kartoffeln wurden Bratkartoffeln - LKW geriet in Brand

Einen ungewöhnlichen Brand musste die Feuerwehr am gestrigen Mittwoch auf einer Autobahn bei Dresden löschen. Ein Sattelschlepper mit Kartoffeln an Bord war in Brand geraten.

Der aus Rumänien stammende LKW bemerkte rechtzeitig den Brand, konnte auf dem Seitenstreifen der Autobahn halten und die Zugmaschine von dem Auflieger abkoppeln.

35 Feuerwehrleute waren damit beschäftigt den Brand, welcher anscheinend von einem Reifenschaden ausging, zu löschen. Die Autobahn musste teilweise gesperrt werden.


WebReporter: olaf38
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Dresden, LKW, Kartoffel
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2010 15:50 Uhr von Nic83
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Geiler Titel xD
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:57 Uhr von euruba92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hot: Potato wedges ;)
Kommentar ansehen
20.05.2010 16:00 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn der ned auch Öl, Kümmel und Zwiebeln geladen hatte, würde ich mal sagen: Geht gradmal als Folienkartoffel ohne Folie durch. Aber Bratkartoffel?

Hättense wenigstens hordenweise ´figurbewußte´ Frauen nebst Creme-Fraiche/Schnittlauch rangekarrt!
Kommentar ansehen
20.05.2010 16:08 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: n1 titel
Kommentar ansehen
20.05.2010 17:08 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Toller LKW: Ne mal ehrlich, Hut ab.. was es nicht alles gibt...selbstständig handelnde LKW.

;o)
Kommentar ansehen
20.05.2010 21:38 Uhr von DJGeorg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann ein LKW einen Brand bemerken, und die Zugmaschine vom Auflieger von alleine abkoppeln??

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?