20.05.10 09:10 Uhr
 14.914
 

Megan Fox verlässt "Transformers 3"

Megan Fox bestätigte nun das Gerücht, dass sie nicht im neuen "Transformers" - Film auftreten wird. Nach ihrer Aussage war es ihr eigener Wunsch, nicht wieder in ihrer Rolle mit zu wirken. Sie wünsche dem Franchise aber alles Gute.

Unbekannten Quellen zufolge hat Regisseur Michael Bay nun vor, einen Ersatz zu finden, welcher die Geliebte von Shia LaBeouf verkörpern soll. Dies sollte schnell geschehen, denn der Film soll bereits nächstes Jahr im Juli in die Kinos kommen. Im Sommer sollen die Dreharbeiten beginnen.

Megan Fox wird demnächst mit dem Film "Jonah Hex" im Kino aufwarten. Dort ist sie zusammen mit Josh Brolin, John Malkovich und Will Arnett zu sehen.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Kino, Megan Fox, Transformers 3
Quelle: www.people.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erziehungsdebatte über Megan Fox: "Meine Söhne dürfen auch Kleider tragen"
Megan Fox gibt ihrer Ehe mit Brian Austin Green eine zweite Chance
Megan Fox überrascht mit Schwangerschaft: Wer ist der Vater?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2010 09:10 Uhr von MGafri
 
+38 | -3
 
ANZEIGEN
Megan Fox ein Verlust für die "Transformers" - Reihe, jedoch ist ihr schauspierlerisches Talent mit Sicherheit schnell ersetzbar. Es bleibt abzuwarten, wie das Publikum diese Nachricht aufnimmt.
Kommentar ansehen
20.05.2010 09:35 Uhr von readerlol
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
klingt für: mich arrogant... passt ihr anscheind die etwas nuttige rolle nicht mehr, naja das lässt sie weiter auf der skala sinken...
Kommentar ansehen
20.05.2010 09:41 Uhr von Uckermaerker
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Teil 3 ist mit Megan Fox: News ist ne Ente und einfach nur Werbung für den Film.
Kommentar ansehen
20.05.2010 09:44 Uhr von Conner7
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Zwei Seiten: Laut einiger Seiten soll sich Michael Bay Megan Fox abserviert haben, glaube aber auch an eine Ente. War vor dem 2. Teil genauso!
Kommentar ansehen
20.05.2010 09:49 Uhr von skalth
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
ohnein: Das ist eine echte Katastrophe.
Megan fox war der Charakter der deisem super Actionfilm den Hauch von Sex und Erotik eingehaucht hat ;)
Kommentar ansehen
20.05.2010 09:54 Uhr von Hubeydubey
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.05.2010 10:11 Uhr von Sev
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Pff Wer sich vor Bakterien fürchtet, sollte lieber als Laborassistentin in Reinräumen arbeiten als als Schauspielerin. Arrogantes Luder! Kein Verlust. Gibt andere hübsche Frauen, die kein Problem damit haben, einen Fremden zu küssen.

Aber was red ich... Wayne?
Kommentar ansehen
20.05.2010 11:16 Uhr von tomtomtron
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schon schade das sie nicht mehr mitmacht.. Hab sie bischher nur in Transformers gesehn. Das wird sich auch nicht ändern.. :)
Kommentar ansehen
20.05.2010 11:31 Uhr von vadi_G
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
mittelpunkt: Sie scheint ja ziemlich im mittelpunkt zu stehen hier momentan gestern war ja zuletzt schon ne news über sie:
http://www.shortnews.de/... wo sie nackt zu sehen war.. (tipp: siehe comments für unzensierten link)

auf jeden fall schade das sie nicht mehr dabei ist. bei dem nächsten Transformers teil
Kommentar ansehen
20.05.2010 12:01 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ob es nun wahr ist oder nicht bleibt an und für sich egal. Wenn sie dabei bleibt okay, dann muss man sich wenigstens keine Story ausdenken a la "Hat ihn verlassen" (Was besser wäre als die selbe Person durch eine andere Darstellerin zu verkörpern) und wenn sie tatsächlich ausfällt auch nicht wirklich dramatisch.

Man kann auf tausend andere Wege irgend eine attraktive weibliche Darstellerin in die Story einbauen die mit Shia LaBeouf agiert. Würde Shia abhauen, dann hätte der Film glaube ich einen deutlich größeren Verlust :)
Kommentar ansehen
20.05.2010 12:35 Uhr von TheOnlyHero
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: ich werd sie nicht vermissen...
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:07 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ aspartam_gift: Ich glaube dein Kommentar hat mir gerade den Tag gerettet, soviel Dünnschiss komprimiert auf so wenig Zeilen, dass sollte auch nur in SiFI Filmen möglich sein aber du hast gerade bewiesen, dass es Realität ist :)

Ich glaube jedenfalls an die Transformers, sie sind unter uns schon sehr lange. Ich glaube auch an Beam-Technologie und Warp-Geschwindigkeiten seit StarTrek, dass kann keine Lüge sein.
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:09 Uhr von sc4ry
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: und wie weit darunter ist dein IQ?

Du scheinst ja anscheinend zu glauben, dass es Leute gibt, die das für die Realität halten.

Es ist ein Film, nicht alle Filme (eher die wenigsten) sind logisch und/ oder realistisch, ABER der Sinn von Filmen ist es, dass sie uns unterhalten. Den einen mehr, den anderen weniger ... ist halt immer subjektiv.

Ich Fand Teil 1 Hammer ... und Megan ist die geilste Sau der Welt *sing* =)
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:17 Uhr von DeeRow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Transformers: in einem RL-Film ist und bleibt kids-verdummender Schrott.

Der erste Teil war schon daneben ( allein Optimus Primes Stimme), der Zweite war unterirdisch... (ich erinnere an die "Abrissbirnen")

Nur ein CGI-Draufhau-Explosions-Scheiss ohne Story und mit Shia LaBoef, welches ich mir demnächst mal beim Franzosen bestellen werde :-)

Megan Fox net dabei? Oho, dann fehlt wohl die unendlich geile, sich doch mit Motoren auskennende Standart-Stereotypin solcher Jugendfilme. So what? Wenn jetzt noch Shia und der Regisseur gehen, die Drehbuchautoren ausgewechselt werden.... dann schau ich mir den Film auch an.
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:18 Uhr von felix1990
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ aspartam_gift: So einen Kommentar nenn ich gern Eigentor.
Transfomers sind kultig und die Filme einfach einzigartig animiert!

Megan Fox wird sicherlich bei Transformers III mitspielen ohne Transformers I wär sie niemals berühmt geworden und hätte vielleicht mal wieder einen Gastauftritt bei "Two and a half Men" feiern können o.ä. .
Kommentar ansehen
20.05.2010 15:24 Uhr von DeeRow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
felix: Einzigartig animiert? LOL

Das war nun von dir ein Eigentor, denn in dem schönen Film "The Returner" gabs schon ganze Boeings, die sich in Roboter verwandelten.

Nichts ist einzigartig an Transformers. Ausser, dass sie mal Kult waren, damals als Spielzeuge und Zeichentrick. Der neue Scheiss... ich bitte dich.
Die Story, die Leute... alles billige Kopien und soviel Klischee.. könnte glatt von Emmerich sein.
Kommentar ansehen
20.05.2010 16:36 Uhr von rolf.w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh: Ich frage mich da gerade, wie man etwas verlassen kann, dass noch gar nicht existiert?!

Ich meine, der Titel der News suggeriert ja erstmal, dass es Transformers 3 schon gibt. In der News selbst steht aber, dass die Dreharbeiten erst im Sommer beginnen.
Ja, was hat sie denn dann eigentlich verlassen?
Kommentar ansehen
20.05.2010 17:31 Uhr von groehler
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Blöd meldet es mittlerweile auch. Ich denke dass das schon stimmen wird, dass sie nicht mehr mit macht in Teil 3

http://www.bild.de/...
Kommentar ansehen
20.05.2010 18:42 Uhr von Muu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
nein!!!!! die geile sau soll weiter machen auch bei transformer teil 19 xD
Kommentar ansehen
20.05.2010 18:55 Uhr von misterbrisby
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Film verliert keine Schauspielerin denn Megan Fox ist kaum als Schauspielerin zu bezeichnen. Sie zu ersetzen ist keine Kunst, auch vom Aussehen her.
Kommentar ansehen
20.05.2010 20:43 Uhr von Kackenudel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Transformers ??? Gibt doch bestimmt genug US-Army-Werbevideo`s im Netz. Da sieht man bestimmt genug rumgeballer, was genauso Hirnlos ist wie die Transformers-Filme. Megan Fox und die RL-Transformers-Flme sind für`n Arsch.
Kommentar ansehen
21.05.2010 11:02 Uhr von EvilErnie2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Anspruchsloser Müll! Die Transformers-Filme sind - wie sehr viele Hollywood-Produktionen der letzten Jahre - hirnloser Mist für 8jährige amerikanische White-Trash-Kids.

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erziehungsdebatte über Megan Fox: "Meine Söhne dürfen auch Kleider tragen"
Megan Fox gibt ihrer Ehe mit Brian Austin Green eine zweite Chance
Megan Fox überrascht mit Schwangerschaft: Wer ist der Vater?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?