20.05.10 08:44 Uhr
 127
 

Drew Barrymore plant eine "Zauberer von Oz" - Verfilmung

Drew Barrymore, welche bereits mit ihrem ersten Film "Whip It" einen Erfolg feierte, möchte nun erneut auf dem Regiestuhl sitzen. Bei ihrem neuen Projekt handelt es sich um das Drehbuch "Surrender Dorothy", welches eine Weiterentwicklung des "Zauberers von Oz" ist.

Es erzählt die Geschichte der Urenkelin von Dorothy, welche die magischen roten Schuhe entdeckt und versucht, diese vor der bösen Hexe des Westens zu beschützen. Die Idee stammt von Drehbuchautor Zach Helm.

Dieser Film wurde Drew Barrymore schon vor acht Jahren angeboten, damals sollte sie aber noch die Hauptrolle übernehmen. Diese soll nun voraussichtlich Ellen Page übernehmen, welche bereits bei "Whip It" mit Barrymore zusammenarbeitete.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verfilmung, Drew Barrymore, Zauberer von Oz
Quelle: www.kino.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2010 08:44 Uhr von MGafri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zur Zeit sind in Hollywood noch drei weitere Abenteuer über “Oz” in Planung. Eine Verfilmung namens “Oz” wurde von Drehbuchautor Darren Lemke verfasst. Eine zweite , brutalere Variante des Stoffes soll bereits abgedreht sein und “Oz the Great and Powerful” mit Robert Downey Jr. und Sam Mendes als Regisseure ist bereits angekündigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?