19.05.10 18:37 Uhr
 1.082
 

Ungewöhnliches Doppelsternsystem entdeckt

Wissenschaftler von der University of California in Santa Barbara haben ein sehr ungewöhnliches Doppelsternsystem entdeckt. "NLTT 11748", so seine Bezeichnung, besteht aus zwei Weißen Zwergen, die sich in 5,6 Stunden gegenseitig umkreisen. Einer von ihnen gehört einem seltenen Typ Weißer Zwerge an.

Dabei handelt es sich um einen Weißen Zwerg, der hauptsächlich aus Helium besteht und nur etwa zehn bis 20 Prozent der Sonnenmasse aufweist. Sein Begleiter ist ein gewöhnlicher Weißer Zwerg: Er besteht im Wesentlichen aus Kohlenstoff und Sauerstoff, wobei er 70 Prozent der Sonnenmasse besitzt.

Trotz der größeren Masse ist er aber deutlich kleiner als sein Partner, was auf die höhere Dichte zurückzuführen ist. Nach Ansicht der Astronomen ist dieses System ein gutes Beispiel dafür, dass Doppelsterne durch Wechselwirkungen am Ende ihres Lebens verschiedenartige Überreste zurücklassen.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Stern, Astronomie, Sternensystem, Weißer Zwerg
Quelle: www.physorg.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2010 18:37 Uhr von alphanova
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Das Bild zeigt leider nur eine künstlerische Darstellung dieses Doppelsternsystems. Trotzdem sind die Fakten schon recht eindrucksvoll. Bei einer Umlaufzeit von nichtmal sechs Stunden müssten sie praktisch gegenseitig an ihren Oberflächen kratzen.
Kommentar ansehen
19.05.2010 19:00 Uhr von BiBax3
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ein plus für diese gute news. auch wenn ich am anfang etwas stutzig wegen der Wiederholung von Weißer Zwerg war :b
Kommentar ansehen
19.05.2010 19:36 Uhr von phyl
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
bibax3: sind ja auch zwei weiße zwerge ;)
Kommentar ansehen
20.05.2010 10:15 Uhr von GulfWars
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und dann kommt der weiße: Riese und putzt sie weg :D
Kommentar ansehen
20.05.2010 14:07 Uhr von FirstBorg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
cool: Heisst das dann, das wenn der keinere weisse zwerg irgendwann als Ic Supernova hochgeht, die Explosion den größeren Zwerg wegpustet weil dessen Dichte so gering ist? Coole vorstellung :)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?