19.05.10 12:07 Uhr
 2.672
 

Nicolas Cages bizarre Diät: Fleisch nur von Tieren, die würdevollen Sex haben

Der Schauspieler Nicolas Cage ist bekannt für sein exzentrisches Verhalten. Als Haustier hielt er sich z.B. schon einmal einen Oktopus. Tiere sind auch Thema seines neuesten Spleens. So verkündete er, nur Tiere zu essen, die sich durch würdevollen Sex fortpflanzen würden.

In diese Kategorie fallen Fische und Vögel. Schweine hingegen würden seinen Kriterien nicht genügen, denn er wähle sein Essen nach der Art aus, wie Tiere Sex haben.

Cage, der als letzte Rolle einen drogensüchtigen Polizist in dem Film "Bad Lieutenant" spielte, gab darüber hinaus einen großen Aberglauben in Bezug auf Dreharbeiten in seiner Heimatstadt New Orleans zu.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Tier, Fleisch, Diät, Nicolas Cage
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2010 12:07 Uhr von mozzer
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Aha, deswegen isst er wohl auch keine Menschen, denn die haben ja zuweilen den unwürdigsten Sex überhaupt ;-) Ich hoffe mal, er hat hier nur ein paar Klatschreporter verarscht.
Kommentar ansehen
19.05.2010 12:21 Uhr von psycoman
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Fische? Fischen haben Sex? Also soweit ich weis laichen Fische einfach nur ins Wasser und es ist Zufall, ob die Eier dann nun befruchtet werden oder nicht.

Oder irre ich mich da?

Aber warum nicht mal kreative Essensauswahl.
Ich bin indirekter Vegetarier und esse nur Tiere die sich vegetarisch ernährt haben. :-)

Vegeratier sind grausam: Schweine können wenigstesns weglaufen, aber Salat?

Nun, das diverse Schauspieler nicht ganz richtig im Kopf sind oder sagen wir mal, ungewwöhnliches Verhaltensweisen zeigen, ist ja bekannt. Aber solange er niemandem schadet. Seine Filme sehe ich trotdem gern.
Kommentar ansehen
19.05.2010 12:30 Uhr von Conner7
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
"würdevoller Sex": sagt mir nichts^^
Kommentar ansehen
19.05.2010 13:26 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: kaninchen wird wohl öfters auf den tisch kommen xD
Kommentar ansehen
19.05.2010 16:10 Uhr von ThreepH
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Der hats raus Was ich hier eher glaube: N. Cage erzählt der Yellowpress grundsätzlich solche Geschichten, damit sie ihn in Ruhe lassen mit dem, was wirklich so passiert. Er verarscht sie, mehr nicht.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?