19.05.10 11:46 Uhr
 115
 

Toyota ruft jetzt auch Lexus-Modelle zurück

Eine neue Rückrufaktion erwartet den japanischen Autohersteller Toyota. Wegen fehlerhafter Lenkungen müssen weltweit 11.500 Lexus-Fahrzeuge zurückgerufen werden.

Bekannt sind bereits zwölf Fälle, in denen es zu Problemen mit der Lexus-Lenkung gekommen sein soll. Dabei handelt es sich um die Modelle LS460, LS460L, sowie um die Hybridmodelle LS600hL und LS600h.

In der Vergangenheit hatten sich die Pannen bereits gehäuft und dazu geführt, dass mehr als acht Millionen Fahrzeuge zurückgerufen wurden und in den USA eine Strafe von circa 16 Millionen Dollar gezahlt werden musste.


WebReporter: mediareporter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Panne, Toyota, Rückruf, Lexus, Lenkung
Quelle: www.rooster24.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2010 11:46 Uhr von mediareporter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam wird es wirklich absurd. Ich bezweifle, dass sich Toyota von diesem Imageschaden noch erholen kann. Mehr interessante Details findet ihr in der Quelle!
Kommentar ansehen
19.05.2010 12:38 Uhr von Conner7
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Neuer Werbeslogan: Mein Toyota

Dein Toyota

Kein Toyota

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?