19.05.10 10:43 Uhr
 367
 

Mädchen durch Hunde-Attacke in Lebensgefahr

Die Polizei hat am Mittwoch mitgeteilt, dass am Dienstag im Nordwest mecklenburgischem Ort Warin ein sieben Jahre altes Mädchen von einem Hund lebensgefährlich verletzt wurde.

Das Kind führte zusammen mit ihrem Stiefvater einen Schäferhund aus. Aus einem Zwinger, den der Mann öffnete, kam eine Amerikanische Bulldogge frei, die im weiteren Verlauf das Mädchen anfiel und schwer am Kopf verletzte.

Der Stiefvater konnte die Bulldogge von dem Kind wegreißen und wieder in den Zwinger sperren. Die Siebenjährige wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus nach Rostock gebracht. Gegen den Mann wird ermittelt. Die Amerikanische Bulldogge ist jetzt in einem Tierheim.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Hund, Attacke, Lebensgefahr, Bulldogge
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.05.2010 10:46 Uhr von S8472
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wer von euch möchte der Bulldogge ein neues zu Hause schenken?
Kommentar ansehen
19.05.2010 11:21 Uhr von theG8
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
@Suppenhund: Na, hat die Trinkhalle heute zu? Bitte verschone uns doch einfach mit Deinem "überdurchschnittlich qualifizierten" (Achtung: war Ironie) Hetzgelaber und warte, bis die Saufgesellschaft des Stammtisches Deiner Wahl, Dir wieder ihre komplette Aufmerksamkeit schenkt. Unter "normalen" Menschen wirst Du ja offensichtlich nur ausgelacht!? (Kann mir ajf nichts anderes vorstellen.)
Kommentar ansehen
19.05.2010 11:34 Uhr von Suppenhund
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
@theG8: Bist du jetzt hier der Zensurmeister?

Das mit der Schweiz ist FAKT und das kannst du selber nachlesen, falls dich FAKTEN interessieren.

Also verschone mich bitte mit deinen Mutmaßungen.
Kommentar ansehen
19.05.2010 12:19 Uhr von Herbstdesaster
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ein Witz: Killerspiele sollten verboten werden, weil dadurch angeblich Amokläufe ausgelöst werden, aber "Killer"-Hunde werden nicht verboten.

Kampfhunde verbieten und fertig.

Auch sollte man die Zahl der Hunde pro Person begrenzen. Ein Hund pro Haushalt..genauso wie bei Katzen und anderen Getier.

Auch ein klares Verbot gegen Schlangen, Ratten und anderes Ungeziefer, insbesondere giftige Spinnen usw.
Kommentar ansehen
19.05.2010 12:31 Uhr von theG8
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
HAHAHAHAHAHAHa: Fakten wie: Haltertäter, Mordstölen.....

Du schmeißt ja mit Deinen ´Fakten´ nur so um Dich und hast nicht mal einen Funken Ahnung, geschweige denn Verstand. Du zwingst einen mit Deinen Postings nun mal dazu, Dich aus zu lachen. Wenn Du hier von Fakten sprichst versuch auch mal, welche zu nennen. Vielleicht hast Du dann auch mehr Glück darin, dass Dich mal wer ernst nimmt. Wobei... wie soll man so eine Person ernst nehmen?! Lass mich mal raten: Auf dieser Seite verewigst Du Dich als ´Theo Bromin´, oder: http://www.gegenhund.org ? Tip: Lass Dich mal untersuchen.... und jetzt geh´ ich mich erstmal schlapp-lachen. Was kranke Menschen auf der Welt so herum laufen... Du bist aber keine "Fürstentum Germania"-Splittergruppe, oder? Denn vom Grad der Schizophrenie her würde es passen! Wie schön, dass solche niederen Kreaturen, wie Du offensichtlich eine darstellst, anonym im Internet bewegen können ohne zu ihren Aussagen stehen zu müssen....
Kommentar ansehen
19.05.2010 20:15 Uhr von Pitbullowner545
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@theG8: dont feed the troll..
Kommentar ansehen
21.05.2010 12:08 Uhr von Suppenhund
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@theG8: Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen, neben Unmengen von Hundehaufen, totgebissen durch Pitbulls.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?