18.05.10 10:54 Uhr
 11.784
 

Afghanistan: Britische Soldatinnen sollen Kondome mit sich führen

Soldatinnen aus Großbritannien sollen in Afghanistan künftig Kondome mit sich führen. Das fordert das Verteidigungsministerium.

Der Grund dafür ist eine unverhältnismäßig hohe Schwangerschaftsquote in den britischen Militärstützpunkten.

Frauen sind in den Militärlagern mit etwa 1:50 in der Unterzahl. Eigentlich ist Sex dort vollständig verboten. In den vergangenen sieben Jahren wurden über 100 in dem Land stationierte Soldatinnen schwanger in die Heimat geschickt.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Soldat, Kondom
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Wegen türkischer Delegation: Grünen-Politiker Özdemir unter Polizeischutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2010 11:18 Uhr von RickJames
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
BastB: Nicht alle Frauen vertragen die Pille, deswegen kann man sie nicht zwangs-verordnen.
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:25 Uhr von kotffluegel
 
+95 | -3
 
ANZEIGEN
vielleicht: werden sie ja mit absicht schwanger um da wieder weg zu kommen
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:29 Uhr von OrangeRight
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
vorposter: Hehe, daran hab ich auch schon gedacht...wobei es natürlich einfachere Wege gibt, sich vorm Einsatz zu drücken...aber naja sind halt Engländer, die kommen nicht immer auf die einfacheren Dinge. ^^
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:41 Uhr von kingmax
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
falsch falsch falsch: die armee will nicht das die weiber so schnell zurück geschickt werden, damit sie noch länger spass haben können.
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:41 Uhr von playtime
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
50:1: Hah! gabs da net neulich ne Nachricht aus einem Wald in Frankreich mit dieser Quote?
War anscheinend ein britisches Mannöver. (Mannöver ist eh sächsisch für Missionarstellung)

[ nachträglich editiert von playtime ]
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:47 Uhr von Yes-Well
 
+5 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.05.2010 12:11 Uhr von cyrus2k1
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
Make love not war: finde ich gut
Kommentar ansehen
18.05.2010 12:28 Uhr von Pils28
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Heimatschuss 2.0 ! Eigentlich bin ich eh der Meinung, dass Frauen nichts in Kampfgebieten zu suchen haben!
Aber vielleicht sollten die so konsequent sein auch noch Behindertenquoten einführen!
Kommentar ansehen
18.05.2010 12:50 Uhr von bluecoat
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
1:50 deshalb waren frühen frauen nicht an der front !

weil die soldaten kämpfen und nicht ficken sollen !
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:10 Uhr von Bibaa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Nicht, dass da einer ein Loch reinschießt :D
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:18 Uhr von 666Antichrist666
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
und was ist mit den von ISAF vergewaltigten afghanischen Frauen?

[ nachträglich editiert von 666Antichrist666 ]
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
666Antichrist666: Was soll mit denen sein?? Meinst denen hilft es Kondome bei sich zu führen??

Was ist mit den vergewaltigten Frauen in Nicht-Kriegsgebieten?? hat denen das mitführen von Kondomen geholfen??

Lächerliche Frage die du da stellst
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:29 Uhr von pippin
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und was nutzt ein mitgeführtes Kondom wenn man(n) es nicht benutzt???

Netter Ansatz, aber doch irgendwie zu simpel gedacht ;)
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:37 Uhr von Askeria
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Yes-Well: lol - gott sei dank hat dich nicht ein frau geboren...

"Mehr als ein unnötiges Sicherheitsrisiko sind die eh nicht."
Beweis?

"Und dann bekommen die da unten auch noch Ihre Tage und werden Krank geschrieben"
Was kann das geschlecht für seine biologischen elemtargesetze? eine tatsache die deine existenz erst ermöglicht hat...

"Bei uns in der Einheit war das auch so"
DAS erklärt einiges. deine gestörtheit was frauen betrifft; deine relitätsfremde ansichtweise und dein testosteron-geschwafel.... .

"...sollen sich die Weiber einmal von nem Arzt ausräumen lassen und gut ist"
dann sollte alle soldate ihres ´johannes´ beraubt werden; weil es gibt ja dokumentierte fälle von kriegs-sadismus und (gruppen-)vergewaltigungen.... damit wär das thema ja auch gelöst, oder?
___________________________________________

@PeterLustig2009:
ehrlich gesagt war das die beste frage in den ganzen kommentaren.... da es sich hier um eine militärische situation handeln, sind rechtfertigungen und/oder vergleiche mit zivilen opfern haltlos und dienen nicht der beantwortung der gestellten frage.
Kommentar ansehen
18.05.2010 13:39 Uhr von lopad
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Naja wenn ich mich recht erinnere hat die US Army auch das Problem, das viele Soldatinnen schwanger wieder zurück in die Heimat geschickt werden müssen. Nur sind das dann eben absichtliche Schwangerschaften, die eben nicht auf Kondom Mangel zurückzuführen sind.

Daher wird die Pflicht, Kondome mitzuführen, das Problem nicht lösen.
Kommentar ansehen
18.05.2010 14:11 Uhr von ich212
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wenn jeder soldat mal ran darf: gleicht die frau nem bombenkrater wenn sie heim kommt.
Kommentar ansehen
18.05.2010 14:27 Uhr von maretz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
super: und nur weil die frau kondome mit hat wird die nicht schwanger? Ok, ggf. hab ich was falsch verstanden - aber nen Kondom in der Brieftasche verhindert meines Wissens eine Schwangerschaft nicht... Und ich gehe mal davon aus das die Damen auch ohne Gummi gewusst haben das die schwanger werden könnten...
Kommentar ansehen
18.05.2010 14:41 Uhr von Pummelluff3
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Und genau deswegen haben Frauen im Militär NICHTS VERLOREN!
Kommentar ansehen
18.05.2010 14:42 Uhr von kidneybohne
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@BastB: Schonmal daran gedacht das sie vll aus irgendwelchen gründen den zeitpunkt der einnahme net einhalten können und vll andere medikamente wirken müssen, wenn sie verwundet werden?

und was ihc nohc sagen will, wer seinen trieb verleugnet, verleugnet das was einen zum menschen macht. lang lebe matrix xD
Kommentar ansehen
18.05.2010 15:01 Uhr von Askeria
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@kidneybohne: "wer seinen trieb verleugnet, verleugnet das was einen zum menschen macht."

das heisst dann, tiere sind die besseren menschen? denn die verleugnen ihren trieb NIE und unter gar keinen umständen :)
musste bei matrix schon schmunzeln, bei dem satz :P
nichts für ungut :D
Kommentar ansehen
18.05.2010 15:32 Uhr von Universum22
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@ OrangeRight: Bitte was ist einfacher und ungefährlicher als Schwanger zu werden im Einsatz?

Ein "Ich will nach Hause!" reicht leider nicht aus um nach Hause geschickt zu werden, soll man sich als Frau lieber in den Fuss, Arm oder sonstwohin schiessen lassen um Heim zu kommen ???

Bitte Präzisieren.
Kommentar ansehen
18.05.2010 17:28 Uhr von glen_quagmire
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@jud: hast recht !!!

Da kann man nur noch sagen get the fuck back to the kitchen ^^
Kommentar ansehen
18.05.2010 18:39 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also nur mitführen bringt doch nichts, auch benutzen!!! ^^
Kommentar ansehen
18.05.2010 19:49 Uhr von charma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es glauben doch wohl die wenigsten, dass das Gros dieser Frauen "ungewollt" schwanger geworden ist? Es gibt für die keinen einfacheren Weg von dort abgezogen zu werden.
Männliche Soldaten haben da weitaus geringere Chancen mit allen Gliedmaßen zurück zu kommen.
Kommentar ansehen
18.05.2010 21:50 Uhr von Qarizmatik_4sk3r
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Judas: Da stimme ich dir zu. Frauen werden niemals zu richtigen Soldaten.

Es würde ein Feldpuff in Afghanistan genügen, die britischen Soldatinnen könnt ihr mir überlassen...

Alle in Reihe in Doggy-Style hinstellen und schön drüberrutschen. oahhhhhh*stöhn*British girl..ahhh

Frauen waren und werden nie zu richtigen brutalen Kämpfer. Immer waren es die Männer die schlachen geschlagen haben. So ist es auch natürlich.

Aber wir bewegen uns leider immer weiter von der Natur. Schwule, Kinderficker usw... Das ist alles krank..

DAs Ergebnis sieht man dann....

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?