18.05.10 09:28 Uhr
 765
 

Miet-Lkw-Statistik: Frauen fahren besser als Männer

Laut der aktuellen Europcar Schadensstatistik verursachen Frauen bei Unfällen mit Miet-Lkw einen geringeren Schaden als Männer. Die Differenz in der Schadenshöhe liegt bei rund 90 Euro.

Ein weiterer Aspekt der Statistik: Die häufigsten Unfälle mit einem Lkw von Europcar geschehen in den ersten dreißig Minuten.

Bei den meisten Unfällen mit den Miet-Lkw handelt es sich um Park- oder Streifschäden.


WebReporter: stern2008
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Schaden, Statistik, Lkw, Europcar
Quelle: www.forium.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2010 10:06 Uhr von rubberduck09
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Selbstüberschätzung: Frauen, die so einen LKW mieten, tun das nur, wenn sie wirklich wirklich wirklich sicher sind, sowas zu schaffen.

Männer mietens ohne diese notwendige Vergewisserung. Warum wohl wurde der Führerschein auf 3,5 Tonnen reduziert? Weils zu viele nicht raffen.
Und selbst da kriegt man noch einen Transporter gemietet.

So ein LKW ist nunmal kein ´großes Auto´. Und das will in die Männerhirne idr. ungern rein.
Kommentar ansehen
18.05.2010 10:53 Uhr von Iruc
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Statisiken sind mist: Ich halte solche Statistiken für groben Unfug. Es mag zwar stimmen das, das Frauen weniger oder geringere Schäden an Miet-LKW´s verursachen, jedoch bin ich mir 100% sicher das die Zahl der Frauen die sich einen LKW ausleihen so gering ist das sie für einen Vergleich/Statistik nichts taugen.

Darüber hinaus ist der Unterschied der Schäden ca 90€, lächerlich, was soll das sein, das der Kratzer bei Männern 2 cm länger ist :D
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:10 Uhr von Noseman
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Rubberduck09 hats gut erklärt: Weder Männer noch Frauen fahren aus rein geschlechtlichen/genetischen Gründen besser oder schlechter. Es gibt Gründe der Sozialisation.

Zufügen möchte ich auch noch, dass Frauen einfach vorsichtiger fahren. Bauen sie einen Unfall, werden sie dank des Klischees zum Gespött; bei Männern ist ein Unfall ein "Kavaliersdelikt".

Was zu den PKW-Statistiken: Frauen transportieren häufiger Kinder als Männer. Dass da mehr Rücksicht und Vorsicht angesagt ist, versteht sich ja wohl von selbst.
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:12 Uhr von Lustikus
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
klar, die Schrammen sind kürzer, weil sie statt 80 nur 40 fahren :P
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:13 Uhr von Bender-1729
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Glaube keiner Statistik, die du nicht selber gefälscht hast!

Ich schließe mich der Merheit hier an und möchte auch sagen, dass ich diese Statistik für unglaubwürdig halte, da die Anzahl der Männer, die sich einen LKW mieten, die der Frauen sicher um ein vielfaches übersteigen dürfte. Dass dann natürlich auch mehr Schäden anfallen und die Variationen der Schäden größer sind, liegt in der Natur der Sache.

Auch gebe ich Iruc recht. Wer schonmal einen Pkw-Schaden hatte, der wird schnell merken, dass 90 € ein Tropfen auf den heißen Stein sind, da Pkw-Schäden schnell in den 4-stelligen Bereich schnellen.

Das weiss ich übrigens nicht, weil ich dauernd Unfälle verursache, sondern weil ich leider über die nicht beneidenswerte Fähigkeit verfüge, Idioten anzuziehen, die mir ständig in mein mühsam gepflegtes Auto fahren ...
Kommentar ansehen
18.05.2010 11:30 Uhr von Lustikus
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Bender-1729: Jupp ich teile dein Schicksal - bin mittlerweile richtig gut im Schaden schätzen geworden, weil mir so viele Idioten in die Autos fahren. Nunja irgendwann duzt man die Polizisten ;)
Kommentar ansehen
18.05.2010 12:21 Uhr von Iruc
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mist: könnt ihr mir ein paar von den idioten abgeben ^^ in mein Auto könnte mal ruhig jemand reinfahren, der wirtschaftliche totalschaden wäre höher als der Verkaufswert, und da eh ein neuer her muss ;)
Kommentar ansehen
24.05.2010 17:16 Uhr von m.a.i.s.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich: liegt es daran, dass diejenigen, die von einer Frau beim Einparken mit einem LKW überrollt werden, keine Chance mehr haben, den Unfall anzuzeigen :-)
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:37 Uhr von Truckerlady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ups na Ja ich fahre weniger Miet LKW-40 Tonner, eher fahre ich immer LKW.Meine Schadensquote liegt dabei bei 0 %. Ist dies eigentlich sehr schlimm?

CuCindy
auf
http://www.truckerladady.net gibt es mehr
Kommentar ansehen
15.08.2010 21:44 Uhr von Truckerlady
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry: Falscher Link

http://www.truckerlady.net

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Alternative für Deutschland ist die neue CDU
Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?